Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Sachwerte
12. April 2019
Marvest startet zweites Schiffs-Crowdinvestment

Marvest startet zweites Schiffs-Crowdinvestment

Der Markt der Crowdinvestments wird in Deutschland vor allem von Immobilien dominiert. Andere Anlageklassen spielen eine untergeordnete Rolle. Marvest setzt dagegen als deutschlandweit einzige Plattform auf Schiffsinvestments – und hat nun ihr zweites Projekt gestartet.

Marvest hat sein zweites Investmentprojekt bekannt gegeben, bei dem Anleger per Nachrangdarlehen in die Schifffahrtsbranche investieren können. Ab einer Investitionssumme von 500 Euro können Anleger ihr Geld in das Schiff FL Levante investieren.

Exklusiver Befrachtungsvertrag

Die FL Levante gehört der Reederei FL Schifffahrt und ist ein Massengutfrachter, der über einen exklusiven Befrachtungsvertrag mit einem der größten Getreide- und Düngemittelhändler Dänemarks verfügt. Über die Plattform www.marvest.de soll für diesen eine Tranche Mezzaninekapital in Höhe von 350.000 Euro eingesammelt werden.

Prognostizierte Verzinsung von 7,0%

Marvest prognostiziert für das Projekt nach erfolgreicher Platzierung eine Verzinsung von 7,0% pro Jahr bei gleichzeitiger partieller Tilgung des gewährten Darlehens. Das im Dezember 2018 gestartete erste Schiffs-Crowd­investment von Marvest, die Louise Auerbach, ist derweil mit einem Volumen von 1,1 Mio. Euro gestartet und mittlerweile vollständig platziert.