AssCompact suche
Home
Immobilien
Neue Plattform für Immobilienfinanzierungen gestartet
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Neue Plattform für Immobilienfinanzierungen gestartet

Mit corefimatch ist eine neue Plattform für die gewerbliche Immobilienfinanzierung online. Sie verbindet Kreditnehmer mit Finanzierungsberatern. Zum Start sind insgesamt sechs Finanzierungsexperten für die Vermittlung gewerblicher Immobilienfinanzierungen an Bord.

Die Stimmung in der gewerblichen Immobilienfinanzierung hat zuletzt die Talsohle durchschritten. Dazu passt, dass mit corefimatch nun eine neue Online-Plattform für gewerbliche Immobilienfinanzierung gestartet wurde, die Kreditnehmer mit Finanzierungsberatern verbindet. Auf der Plattform mit dabei sind Admodus, Apertus, Capcora, Neuwirth Finance, RECON und die youmex AG.

Weitere Finanzierungsexperten in Kürze

In den nächsten Wochen sollen weitere Finanzierungsexperten hinzukommen, um das Angebot zu erweitern. Hinter corefimatch stehen die Gründer des Karlsruher Unternehmens corefihub, das Software entwickelt, um Finanzierungsprozesse für Immobilienprojekte und -investments zu digitalisieren. „Unsere Lösung verbindet Kapitalnehmer und -geber nicht direkt miteinander, sondern indirekt über unabhängige Finanzierungsspezialisten“, erläutert Mitgründer Daniel Rodriguez den Ansatz der Plattform. „In den Markt für gewerbliche Immobilienfinanzierung drängen immer mehr Player, sodass er immer heterogener und intransparenter wird. Die Finanzierungsspezialisten übernehmen hierbei eine wertvolle Rolle. Sie verbinden Angebot und Nachfragen miteinander.“

Anteil der Finanzierungsspezialisten wird sich vervielfachen

Laut corefimatch wird sich der Anteil des über Finanzierungsspezialisten abgewickelten Volumens in den kommenden Jahren vervielfachen. „Unsere Rolle hierbei ist es, den Marktakteuren eine neutrale, sichere, skalierbare und effiziente technologische Infrastruktur – in Form eines digitalen Ortes – zur Verfügung zu stellen“, so Rodriguez.

Kontakte zu mehr als 500 aktiven Finanzierern

Die zum Start sechs teilnehmenden Finanzierungsspezialisten stehen auf der Plattform im Wettbewerb und verfügen über Kontakte zu mehr als 500 aktiven Finanzierern im Markt, wie Banken, Versicherungen, Pensionskassen, Family Offices und Kreditfonds im deutschsprachigen Raum. Wenn ein potenzieller Finanzierungskunde die ersten Einstiegsfragen auf der Plattform beantwortet und sein Projekt Interesse geweckt hat, kann er in der nächsten Runde aus dem Pool der Anbieter denjenigen auswählen, der ihm Angebote und Lösungswege zur Finanzierung abgeben soll. Eine Erweiterung des Kreises an Finanzierungsspezialisten soll im Hinblick auf ein möglichst umfassendes sowie komplementäres Angebot stattfinden. (mh)

Bild: © kebox – stock.adobe.com