AssCompact suche
Home
Immobilien
Neue Plattform für Immobilienverrentungen gelauncht
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Neue Plattform für Immobilienverrentungen gelauncht

Die Verrentung von Immobilien lag in Deutschland lange Zeit im Dornröschenschlaf. Mittlerweile nimmt das Thema aber auch hierzulande deutlich an Fahrt auf. Mit der WIR WohnImmobilienRente ist nun eine digitale Plattform gegründet worden, die verschiedene Modelle der Immobilienverrentung anbietet.

Dr. Georg F. Doll, Dr. Johann-Rudolf Flesch, Lucas May, Friedrich Piaskowski und Kolwja A. Zimmer haben die WIR WohnImmobilienRente GmbH gegründet. Das Hamburger Unternehmen bietet deutschlandweit unterschiedliche Formen der Immobilienverrentung für Privatpersonen an. Auf der Website www.immorente.de können Interessentinnen und Interessenten ihre Immobilie bewerten lassen, herausfinden, welches Modell der Immobilienverrentung zu ihnen passt und konkrete Angebote anfordern.

Unterschiedliche Modelle und Partner

„Die großen Anbieter am Markt der Immobilienverrentung konzentrieren sich jeweils auf bestimmte Produkte – sei es die Leibrente oder der Teilverkauf“, erklärt Georg F. Doll, geschäftsführender Partner und Gründungsgesellschafter der WIR WohnImmobilienRente GmbH. „Wir hingegen bieten unterschiedliche Modelle der Verrentung an – je nach Zielsetzung und Ausgangssituation der Kundinnen und Kunden. Das umfasst auch Umkehrhypotheken und Immobiliendarlehen. Dabei planen wir die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern und Investoren: Banken und Sparkassen, Versicherungen und Pensionskassen.“

Finanzerfahrene Gründer

Die Gründungsgesellschafter sind in der Finanzszene keine Unbekannten: Georg F. Doll leitete bei der DG HYP die gewerbliche Immobilienfinanzierung, bevor er 2008 die RISKBalance GmbH gründete, eine unabhängige und praxisnahe Beratungsgesellschaft für Banken und Unternehmen der Finanzwirtschaft. Johann-Rudolf Flesch ist ehemaliges Vorstandsmitglied der Deutschen Genossenschaftsbank und Partner der RISKBalance. Lucas May bringt Erfahrung aus dem Prozess- und Risikomanagement großer Unternehmen mit. Friedrich Piaskowski war bis 2007 Vorstand der DG HYP. Heute gehört er ebenfalls zu den Partnern der RISKBalance. Auch Kolwja A. Zimmer ist Partner bei RISKBalance. Daneben ist er Managing Director der HmcS Real Estate GmbH, die auf die Betreuung von Kreditportfolios spezialisiert ist.

Nachfrage nach Immobilienrenten dürfte stark steigen

Das Team der WIR WohnImmobilienRente GmbH erwartet eine stark steigende Nachfrage in den kommenden Jahren. „2019 gab es 6 Millionen Immobilieneigentümerinnen und -eigentümer in Deutschland, die älter als 65 Jahre waren. Diese Gruppe wächst jedes Jahr. Gleichzeitig reicht für immer mehr Menschen die gesetzliche Rente nicht aus. Hier setzt unsere Dienstleistung an. Wir beraten neutral und finden so für unsere Kundinnen und Kunden die beste Möglichkeit, um zu Lebzeiten vom Wert der selbstgenutzten Immobilie zu profitieren und die Altersvorsorge zu stärken“, erklärt Georg F. Doll. (mh)

Bild: © todonal – stock.adobe.com