AssCompact suche
Home
Immobilien
Neuer Bildungsdienstleister für Immobilienmakler aktiv
node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Neuer Bildungsdienstleister für Immobilienmakler aktiv

Ende 2020 läuft die erste Zeitspanne der Fortbildungspflicht für Immobilienmakler ab. Mit der Definet AG ist nun ein neuer Anbieter in diesem Bereich aktiv. Der Bildungsdienstleister will die Lücke bei Fortbildungsangeboten in der Immobilienvermittlung schließen.

Einige Monate vor Ablauf der ersten Zeitspanne der Fortbildungspflicht für Immobilienmakler (§ 34 c GewO) per 31.12.2020 präsentiert sich mit der Definet AG ein neuer Bildungsdienstleister für die Immobilienbranche. Die Definet-Akademie schult seit Jahren Vermittler von Finanzprodukten und Immobilienfinanzierungen und nun auch als von den Industrie- und Handelskammern (IHK) anerkannte Lehreinrichtung für den Immobiliensektor.

Fortbildungsangebot „sehr überschaubar“

„Das Fortbildungsangebot für Immobilienmakler ist trotz der Regulierung von 2018 sehr überschaubar“, erläutert Definet-Vorstand Jörg Röckinghausen. „Daher wird es für Immobilienmakler zunehmend schwer, die notwendigen Fortbildungsnachweise zu erbringen. Diese Lücke wollen wir mit unserem praxisorientierten Angebot schließen.“

Hintergrund

Mit Wirkung ab dem 01.01.2018 hat der deutsche Gesetzgeber Immobilienmakler erstmals dazu verpflichtet, innerhalb von drei Jahren 20 Fortbildungsstunden zu absolvieren und die entsprechenden Nachweise dazu erbringen zu können. Ende 2020 läuft diese Frist ab. „Wir beobachten seit einigen Monaten in der Finanzdienstleistung, dass die IHKen verstärkt auf die Erfüllung der Fortbildungspflicht hinweisen und gehen davon aus, dass ab 2021 Nachweise auch von Immobilienmaklern angefordert werden“, so Röckinghausen.

Live-Online-Seminare

Als Bildungsdienstleister wisse die Definet-Akademie aus Erfahrung, dass der Run auf entsprechende Lehreinheiten stets erst wenige Monate vor Ablauf der jeweiligen Fristen einsetze, die Angebotskapazitäten dann aber begrenzt seien. Die Bildungseinheiten der Definet AG sind als Live-Online-Seminare konzipiert und haben eine Länge von 45 Minuten bis zu vier Stunden. Das Programm bis zum Jahresende sieht Seminare beispielsweise zur Hausverwaltung, Immobilienbewertung, notariellen Beurkundung, Geldwäsche und Datenschutz oder zu Versicherungsfragen vor. Die Referenten kommen selbst aus dem Immobiliengeschäft und verfügen laut Definet in ihren Fachgebieten über eine umfassende Expertise aus der eigenen Praxis. (mh)

Bild: © mapoli-photo – stock.adobe.com