Neues Rating ermittelt die besten bKV-Anbieter | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Neues Rating ermittelt die besten bKV-Anbieter
20. Oktober 2016

Neues Rating ermittelt die besten bKV-Anbieter

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat ein Kompetenz-Rating zur betrieblichen Krankenversicherung (bKV) erstellt. Allein die Produkte zu bewerten, werde dem anspruchsvollen Beratungsthema nicht korrekt, so das Unternehmen. Die meiste Kompetenz bekam in dem Rating die HALLESCHE Krankenversicherung zugesprochen.


Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat ein Kompetenz-Rating zur betrieblichen Krankenversicherung (bKV) erstellt. Allein die Produkte zu bewerten, werde dem anspruchsvollen Beratungsthema nicht korrekt, so das Unternehmen. Die meiste Kompetenz bekam in dem Rating die HALLESCHE Krankenversicherung zugesprochen.


Neues Rating ermittelt die besten bKV-Anbieter

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat untersucht, wie es um die Kompetenz der bKV-Versicherer bestellt ist. In dem wachsenden, aber auch vielschichtigen Geschäftsfeld sei es wichtig, dass Anbieter nicht nur die richtigen Produkte lieferten, sondern auch über das notwendige Know-how verfügten, so das IVFP. An das Potenzial der bKV glauben die Analysten dabei, auch wenn die Durchdringung in den Unternehmen bisher eher gering ist. Vieles spreche für die bKV – beispielsweise die anhaltende Kürzung von GKV-Leistungen als auch das steigende Interesse der Arbeitgeber, ihren Mitarbeitern einen zusätzlichen Gesundheitsschutz zu bieten.

HALLESCHE mit bester Gesamtnote

Das Rating des IVFP hat die Anbieter in den vier Teilbereichen Beratung, Vertragsgestaltung, Service & Verwaltung und Produktportfolio bewertet. Über 70 Kriterien wurden für das Rating berücksichtigt.

Die beste Gesamtnote hat die HALLESCHE Krankenversicherung erreicht. Mit der Note 1,2 steht sie vor der Allianz Privaten Krankenversicherung und der AXA Krankenversicherung. Diese erreichten die Note 1,3. Auf den Plätzen dahinter folgen mit sehr guten Noten die Bayerische Beamtenkrankenkasse, die Württembergische Krankenversicherung, die Süddeutsche Krankenversicherung, die R+V Krankenversicherung, die Central Krankenversicherung und die Gothaer Krankenversicherung.

Die Besten in den Teilbereichen

In der Analyse hat das IVFP auch ermittelt, wer in den vier Teilbereichen jeweils am besten abschneidet. Im Teilbereich Beratung überzeugen demnach neben AXA, Allianz und HALLESCHE auch die Bayerische Beamtenkrankenkasse und die Süddeutsche Krankenversicherung. Bei der Vertragsgestaltung schneiden die Bayerische Beamtenkrankenkasse, HALLESCHE, AXA, Württembergische und R+V besonders gut ab.

 

Neues Rating ermittelt die besten bKV-Anbieter

 

Im Service wiederum gehört neben Allianz, AXA, HALLESCHE und Württembergische auch die Gothaer zu den besten Anbietern. Und für den Bereich Produktportfolio konstatiert das Rating, dass hier nahezu alle Anbieter stark aufgestellt sind.

Die Ergebnisse des IVFP-Kompetenzratings zur bKV sind hier nachzulesen. (bh)




Ähnliche News

Erst kürzlich veröffentlichte der PKV-Verband Zahlen, die zeigen, dass die betriebliche Krankenversicherung (bKV) immer beliebter wird. Expertin auf dem Gebiet ist Ulla Wilmers, Geschäftsführerin der Betriebliche Krankenversicherungsmakler GmbH (www.bkv.rocks). Gegenüber AssCompact berichtet sie von ihren Erfahrungen mit Unternehmen und mit Versicherern und erklärt, dass ihr Unternehmen auch anderen Maklern zur Seite steht. weiterlesen
Nach Informationen des PKV-Verbands ist die Zahl der Unternehmen, die ihren Mitarbeitern eine betriebliche Krankenversicherung (bKV) anbieten, zwischen Ende 2015 und Ende 2018 von 3.848 auf 7.700 angestiegen. Dies entspricht einer Verdoppeldung innerhalb von drei Jahren. weiterlesen
In der bKV hat die Barmenia ein neues Pauschalmodell für die Zahnversorgung gestartet. Versicherte können Gutscheine flexibel für Zahnbehandlungen nutzen und dabei unterschiedliche Budgets vereinbaren, über die sie frei verfügen. Die Barmenia erstattet die Leistungen zu 100% bis zur jeweiligen Höchstgrenze. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.