AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Niedersächsische Initiative: VGH hilft bei Betriebsschließungen
12. April 2020

Niedersächsische Initiative: VGH hilft bei Betriebsschließungen

Auch die VGH, der größte öffentliche Versicherer in Niedersachsen, bietet allen von Schließungsverfügungen betroffenen Gewerbekunden mit einer Betriebsschließungsversicherung nun Hilfe an. Ähnlich der Initiative in Bayern gab es hierzu Gespräche mit dem niedersächsischen Wirtschaftsministerium und der Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN).


Auch die VGH, der größte öffentliche Versicherer in Niedersachsen, bietet allen von Schließungsverfügungen betroffenen Gewerbekunden mit einer Betriebsschließungsversicherung nun Hilfe an. Ähnlich der Initiative in Bayern gab es hierzu Gespräche mit dem niedersächsischen Wirtschaftsministerium und der Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN).


Niedersächsische Initiative: VGH hilft bei Betriebsschließungen

Geschlossene Restaurants, leere Cafés, Hotels ohne Gäste: Die Corona-Pandemie stellt die deutsche Wirtschaft weiterhin vor außerordentliche Herausforderungen. Das Hotel- und Gastronomiegewerbe ist finanziell besonders stark belastet. Die VGH Versicherungen bieten allen von Schließungsverfügungen betroffenen Kunden mit einer Betriebsschließungsversicherung nun Unterstützung – auf freiwilliger Basis, wie die VGH betont, da sie wie andere Versicherer die Ansicht vertritt, dass die Betriebsschließungsversicherung im Fall der Corona-Krise keine Anwendung findet.

Auf Initiative des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums und der Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN) hat die VGH eine Sondermaßnahme beschlossen, die Gewerbekunden in existenzieller Not unabhängig von versicherungsrechtlichen Ansprüchen helfen soll. Das Angebot orientiert sich an der Lösung, die Anfang April in Bayern zwischen Versicherern und anderen Beteiligten vereinbart wurde.

Thomas Vorholt, Vorstand für die Schaden- und Unfallversicherungen der VGH: „Mit dieser schnellen und unbürokratischen Lösung tragen wir dazu bei, Kunden auch jetzt nicht alleine zu lassen und ihre Liquidität kurzfristig sicher zu stellen. Wir sind uns bewusst, dass sich viele Kunden bereits in einer existenzbedrohenden Situation befinden und werden entsprechende Anträge mit hoher Priorität bearbeiten.“

Allen Kunden der VGH, die eine Betriebsschließungsversicherung bei ihr abgeschlossen haben, zahlt sie auf die nach staatlichen Hilfen verbleibenden durchschnittlichen Einbußen des Kunden von ca. 30% die Hälfte, das heißt 15% der vereinbarten Tagesentschädigung für die Höchstdauer von 30 Tagen. (bh)

Bild: © weyo – stock.adobe.com




Ähnliche News

Die Ecclesia Gruppe übernimmt die Mehrheit an der km credit consulting GmbH. Der Spezialmakler für Kreditversicherungen mit Sitz im nordrhein-westfälischen Hünxe hat 17 Mitarbeiter und Niederlassungen in Wiesbaden und Köln. Nach Unternehmensangaben bleiben Team und Standorte unverändert. weiterlesen
Die vfm-Gruppe hat keine Einbußen aufgrund der Corona-Krise. Bisher kann das Vorjahresergebnis gehalten werden. In einigen Bereichen gibt es sogar Zuwächse. Dabei lag das Wachstum bei den Erlösen bereits im vergangenen Jahr bei fast 10%. weiterlesen
Die Versicherungsgruppe die Bayerische engagiert für ihre Tochtergesellschaft Pangaea Life Magdalena Neuner als Markenbotschafterin. Die ehemalige Biathletin verkörpere die Werte des nachhaltigen Versicherers perfekt, begründet die Bayerische die Entscheidung. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.