Online boomt auch bei der Kreditaufnahme | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Online boomt auch bei der Kreditaufnahme
23. April 2015

Online boomt auch bei der Kreditaufnahme

Etwa jeder Vierte Ratenkredit in Deutschland ist 2014 im Internet aufgenommen worden. Die Zahl der in Filialbanken abgeschlossenen Kredite ist hingegen um 20% gesunken. Jeder zehnte Filialbankkunde will zudem künftige Kredite online abschließen.


Etwa jeder Vierte Ratenkredit in Deutschland ist 2014 im Internet aufgenommen worden. Die Zahl der in Filialbanken abgeschlossenen Kredite ist hingegen um 20% gesunken. Jeder zehnte Filialbankkunde will zudem künftige Kredite online abschließen.

Online boomt auch bei der Kreditaufnahme

Das Kräfteverhältnis im deutschen Kreditmarkt verschiebt sich zunehmend. Zwar haben 2014 noch immer 30% der Verbraucher ihren Kredit in einer Filialbank abgeschlossen. Im Vorjahr waren es laut einer Studie des Online-Kreditvergleichs smava in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut IPSOS noch 37%. Weitere 33% schließen ihre Kredite direkt bei Einzelhändler, beispielsweise im Autohaus oder im Elektromarkt, ab. Während die Bedeutung von Bankfilialen immer weiter abnimmt, werden die Onlinewege für die Suche und Aufnahme von Krediten immer bedeutender.

Starker Anstieg der Internetkredite

2014 hat bereits jeder vierte Kunde in Deutschland seinen Kredit online aufgenommen. Vor allem die Kreditvergleichsportale legten zu. Fast jeder zehnte Kredit wurde dort 2014 abgeschlossen, das ist ein Anstieg von knapp 30% im Vergleich zu 2013. Onlineangebote der Kreditinstitute wurden von 13% der Kreditnehmer genutzt und verzeichneten damit einen Rückgang um 7%.

Online-Kunden zufriedener

Der smava-Studie zufolge dürfte sich der Trend zur sinkenden Bedeutung der Filialangebote fortsetzen. Von den Kreditnehmern, die ihren Kredit über eine Filialbank abgeschlossen haben, plant demnach jeder Zehnte den nächsten Kredit über das Internet aufzunehmen. 9% der bislang filial-affinen erwarten sogar, dass Bankfilialen bald ganz überflüssig werden. 91% der Nutzer von Kreditvergleichsportalen gaben zudem zufrieden oder sogar sehr zufrieden mit ihrem Zinssatz zu sein. Bei den Filialbank-Kunden nur 75%. (mh)




Ähnliche News

Zwei Drittel der Deutschen haben bereits von Bitcoin & Co gehört. Jeder Siebte von ihnen würde Geldtransfers mit Kryptowährungen gerne direkt im Messenger abwickeln. Die Mehrheit der Bundesbürger hält sie derzeit allerdings noch nur für ein Spekulationsobjekt. weiterlesen
Bundesjustizministerin Christine Lambrecht plant eine zügige Umsetzung europäischer Vorgaben zum Entschuldungsrecht. Diese sehen eine Verkürzung der Dauer des Restschuldbefreiungsverfahrens vor. In Deutschland soll das nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Verbraucher kommen. weiterlesen
Die Deutschen sind mit ihren eigenen Finanzen relativ zufrieden. Die Zufriedenheit hat in den vergangenen Jahren sogar deutlich zugenommen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV). Zwischen Stadt- und Landbevölkerung gibt es aber deutliche Unterschiede. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.