RWS gibt Aktienfonds in die Hände von DJE | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

RWS gibt Aktienfonds in die Hände von DJE
20. Januar 2020

RWS gibt Aktienfonds in die Hände von DJE

RWS gibt das aktive Management des RWS-Aktienfonds ab. Zukünftig wird es in den Händen von Dr. Jan Ehrhardt und Moritz Rehmann von der DJE Kapital AG liegen. Zudem soll der Fonds, der auch in einigen Versicherungsprodukten vertreten ist, stärker auf Nachhaltigkeit ausgerichtet werden.


RWS gibt das aktive Management des RWS-Aktienfonds ab. Zukünftig wird es in den Händen von Dr. Jan Ehrhardt und Moritz Rehmann von der DJE Kapital AG liegen. Zudem soll der Fonds, der auch in einigen Versicherungsprodukten vertreten ist, stärker auf Nachhaltigkeit ausgerichtet werden.


RWS gibt Aktienfonds in die Hände von DJE

Die DJE Kapital AG übernimmt ab sofort das aktive Management des RWS-Aktienfonds. Der unabhängige Vermögensverwalter soll die Investmentstrategie fortsetzen und weiter weltweit in Unternehmen aus den Industrie- und Schwellenländern investieren. Schwerpunkt sind neben dividendenstarken Aktien auch Substanzwerte. Gleichzeitig werden Opportunitäten im Wachstumsbereich genutzt. Die Verwaltung des Fonds bleibt in den Händen von Metzler Asset Management.

Stärkere Ausrichtung auf Nachhaltigkeit

Der Fonds soll darüber hinaus künftig stärker an Nachhaltigkeitskriterien ausgerichtet. „Unsere Kunden fragen vermehrt nachhaltige Anlagestrategien nach“, begründet RWS-Vertriebsvorstand Jens Burmeister. „Wir wollen daher den RWS-Aktienfonds nach und nach immer stärker an Nachhaltigkeitskriterien ausrichten“, ergänzt Vorstandschef Jörg Christian Hickmann. DJE arbeitet seit der kompletten ESG-Ausrichtung der eigenen Fondspalette vor rund einem Jahr mit MSCI ESG Research zusammen. Zusätzlich hat DJE die Selbstverpflichtungserklärung der United Nations Principles for Responsible Investing (UNPRI) unterzeichnet und sich den zehn universellen Nachhaltigkeitsprinzipien des United Nations Global Compact (UNGC) verpflichtet.

Auch in mehreren Versicherungsprodukten vertreten

Verantwortlich für Titelauswahl und Anlagestrategie des Fonds sind bei DJE der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Dr. Jan Ehrhardt sowie Analyst und Fondsmanager Moritz Rehmann. RWS strebt seit der Gründung an, die Idee des Investmentsparens für die breite Bevölkerung zugänglich zu machen. Als eine der ersten Vertriebsgesellschaften in Deutschland haben die Hannoveraner vor über 20 Jahren zusammen mit dem RWS-Aktienfonds einen eigenen Fonds initiiert. Er ist unter anderem auch in den Versicherungsprodukten der Basler, Gothaer, Helvetia, HDI, Nürnberger und Volkswohlbund integriert. (mh)

Bild: © Andrej Popov – stock.adobe.com




Ähnliche News

Union Investment hat zwei neue Fonds vorgestellt. Der „UniAusschüttung Konservativ“ ist ein global investierender Multi-Asset-Fonds. Der „UniNordamerika XS“ investiert hingegen in nordamerikanische Unternehmen aus der zweiten Reihe. weiterlesen
Franklin Templeton hat einen neuen Fonds für europäische Anleger im Angebot. Der Franklin Innovation Fund investiert in Unternehmen aller Sektoren und Branchen, deren Wachstum durch Innovationen in ihren jeweiligen Bereichen angekurbelt wird. weiterlesen
Nachhaltigkeit ist in diesem Jahr das große Thema der Investmentlandschaft. J.P. Morgan Asset Management hat nun mit dem JPMorgan Funds – Emerging Markets Equity Sustainable Fund einen neuen Fonds in diesem Bereich aufgelegt. Er setzt auf nachhaltige Investments in Schwellenländerunternehmen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.