Sprengnetter Immobilienbewertung startet neuen Geschäftsbereich | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Sprengnetter Immobilienbewertung startet neuen Geschäftsbereich
29. Oktober 2019

Sprengnetter Immobilienbewertung startet neuen Geschäftsbereich

Strategische Initiativen – so heißt ein neuer Geschäftsbereich der Sprengnetter GmbH. Unter Leitung von Marcus Wetzel soll er neue Märkte und Zielgruppen erschließen und strategischer Partnerschaften im Technologie- und Prop-Tech-Umfeld erschließen.


Strategische Initiativen – so heißt ein neuer Geschäftsbereich der Sprengnetter GmbH. Unter Leitung von Marcus Wetzel soll er neue Märkte und Zielgruppen erschließen und strategischer Partnerschaften im Technologie- und Prop-Tech-Umfeld erschließen.


Sprengnetter Immobilienbewertung startet neuen Geschäftsbereich

Zum Jahresanfang 2020 erweitert die Sprengnetter GmbH, der Experte für Immobilienbewertungen, das Geschäftsfeld Finance um die neue Business Unit Strategische Initiativen. Marcus Wetzel übernimmt als Chief Strategic Initiatives Officer am 1. Januar die Leitung und verstärkt das Finance Team mit seiner mehr als 30-jährigen Berufserfahrung in der Finanzwirtschaft.

Neue Märkte, Zielgruppen und Partnerschaften

Zu den zukünftigen Aufgaben von Marcus Wetzel gehört es, neue Märkte und Zielgruppen zu erschließen. Darüber hinaus ist er für den Aufbau strategischer Partnerschaften im Technologie- und Prop-Tech-Umfeld verantwortlich. „Durch den Ausbau des Finance-Teams schaffen wir die notwendigen Kapazitäten, um uns auch in diesem Bereich gezielt weiterzuentwickeln und unser Wachstum erfolgreich weiter voranzutreiben“, sagt Faruk Bulut, Geschäftsführer der Sprengnetter GmbH.

Erfahrung bei verschiedenen Kreditinstituten

Während seiner bisherigen Karriere war Marcus Wetzel in unterschiedlichen Vertriebs-, Leitungs- und Projektfunktionen bei verschiedenen Kreditinstituten tätig. Zuletzt verantwortete er bei der Commerzbank AG in Frankfurt am Main das Produktmanagement Baufinanzierung und Digitalisierung. Seine Schwerpunkte lagen auf der Entwicklung von innovativen Baufinanzierungsprodukten und Preisstrategien sowie der Digitalisierung des Kreditgeschäftes. Auch die strategische Betreuung des Vertriebspartnernetzwerks zählte zu seinen Aufgaben. (mh)

Bild: © andranik123 – stock.adobe.com




Ähnliche News

Deutschland braucht mehr Wohnraum. Darin herrscht weitestgehend Einigkeit. Dennoch wurden in den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres weniger Wohnungsbaugenehmigungen erteilt als ein Jahr zuvor. Die Immobilienwirtschaft nutzt das zur erneuten Kritik an zu langen Baugenehmigungs- und Planungsprozessen. weiterlesen
Die Immobilienpreise kennen nur eine Richtung: nach oben. Wo deutsche Wohnimmobilien sich besonders stark verteuert haben, hat VON POLL IMMOBILIEN in einem Marktbericht untersucht. AssCompact zeigt die zehn Städte und Kreise mit den höchsten Preissteigerungen in einer Bildergalerie. weiterlesen
Immobilien sind wertstabil und ein guter Schutz vor Niedrige- und Minuszinsen. Davon ist die überwiegende Mehrheit der Deutschen überzeugt, insbesondere unter den jüngeren Bundesbürgern. Das klassische Sparen wird dagegen immer unbeliebter. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.