AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Versicherungen und der Fiskus – 7 Fakten
04. Juli 2019

Versicherungen und der Fiskus – 7 Fakten

Seit diesem Monat gilt eine verlängerte Frist zur Abgabe der Steuererklärung: Es ist erstmalig Zeit bis zum 31.07.2019. Das Start-up hepster erklärt, was in Sachen Versicherungen und Finanzamt gilt und beachtet werden muss. Eine AssCompact Bildergalerie.


Seit diesem Monat gilt eine verlängerte Frist zur Abgabe der Steuererklärung: Es ist erstmalig Zeit bis zum 31.07.2019. Das Start-up hepster erklärt, was in Sachen Versicherungen und Finanzamt gilt und beachtet werden muss. Eine AssCompact Bildergalerie.


Versicherungen und der Fiskus – 7 Fakten
Grundsätzlich gilt: Alle Versicherungen, die der Vorsorge und Einkommensabsicherung sowie der Absicherung in Beruf und Ausbildung dienen, sind steuerlich absetzbar. Ausgenommen sind Sachversicherungen, zum Beispiel Hausrat- Gebäude-, Fahrrad-, Reisegepäck- oder Reiserücktrittsversicherung sowie Kfz-Kaskoschutz. [Bild: © Jenny Sturm – stock.adobe.com]
1. Vorsorge und Einkommensabsicherung steuerlich absetzbar
Grundsätzlich gilt: Alle Versicherungen, die der Vorsorge und Einkommensabsicherung sowie der Absicherung in Beruf und Ausbildung dienen, sind steuerlich absetzbar. Ausgenommen sind Sachversicherungen, zum Beispiel Hausrat- Gebäude-, Fahrrad-, Reisegepäck- oder Reiserücktrittsversicherung sowie Kfz-Kaskoschutz. [Bild: © Jenny Sturm – stock.adobe.com]
  1 von 7




Ähnliche News

Im Rechtsstreit zwischen der Privatbank M.M.Warburg und der Deutschen Bank ist ein erstes Urteil gefallen. Das Landgericht Frankfurt am Main hat die Klage der Privatbank abgewiesen. Die Deutsche Bank muss sich dementsprechend nicht an der Forderung des Finanzamts gegenüber der Warburg-Bank beteiligen. weiterlesen
Das Risikoreduzierungsgesetz hat das Ziel, EU-Richtlinien umsetzen, die den Bankensektor krisenfest machen sollen. Außerdem sollen Steuerzahler zukünftig nicht mehr für Bankenrettungen aufkommen. Das Gesetz hat den Bundesrat nun im ersten Durchgang passiert. Die Länderkammer hat Änderungen erbeten. weiterlesen
Aufgrund der Corona-Krise haben viele Unternehmen einen höheren Liquiditätsbedarf. Dies kurbelt das Kreditgeschäft der Banken deutlich an. Laut KfW hat das Kreditneugeschäft im ersten Quartal um 7,3% gegenüber dem Vorjahr zugelegt. Für das zweite Quartal wird ein Plus von 10% erwartet. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.