Versicherungsvermittler sammeln mehr als zehn Millionen gut-beraten-Punkte | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Versicherungsvermittler sammeln mehr als zehn Millionen gut-beraten-Punkte
07. Oktober 2016

Versicherungsvermittler sammeln mehr als zehn Millionen gut-beraten-Punkte

In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres haben Vermittler rund drei Millionen gut-beraten-Punkte gesammelt. In der Weiterbildungsdatenbank wurden dadurch insgesamt erstmals mehr als zehn Millionen Punkte erfasst und dokumentiert. Über 120.000 Versicherungsvermittler haben zudem mittlerweile ein Weiterbildungskonto bei gut beraten.


In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres haben Vermittler rund drei Millionen gut-beraten-Punkte gesammelt. In der Weiterbildungsdatenbank wurden dadurch insgesamt erstmals mehr als zehn Millionen Punkte erfasst und dokumentiert. Über 120.000 Versicherungsvermittler haben zudem mittlerweile ein Weiterbildungskonto bei gut beraten.

Versicherungsvermittler sammeln mehr als zehn Millionen gut-beraten-Punkte

Die Summe aller von Versicherungsvermittlern erarbeiteten Weiterbildungspunkte der Initiative gut beraten hat die Marke von zehn Millionen übersprungen. Am 30.09.2016 waren exakt 10.218.736 Weiterbildungspunkte in der gut-beraten-Weiterbildungsdatenbank erfasst und dokumentiert. Die Initiatoren sehen die positive Resonanz als Beleg dafür, dass es sich für die Vermittler und die Unternehmen lohnt, in die Weiterbildung zu besserer Beratung zu investieren.

Drei Millionen Punkte in drei Quartalen

In den ersten neun Monaten 2016 erarbeiteten sich die Vermittler insgesamt 3.076.725 Weiterbildungspunkte. Dies entspricht im Durchschnitt – gleichgültig seit wann sich ein Vermittler bereits im Rahmen von gut beraten weiterbildet – einer Investition in Weiterbildung von fast zweieinhalb Arbeitstagen pro teilnehmenden Vermittler.

Über 120.000 Konten

Mittlerweile haben mehr als 120.000 Versicherungsvermittler in Deutschland ein Weiterbildungskonto bei gut beraten, denn die Zahl der Konten erhöhte sich im dritten Quartal 2016 um 2.612 auf insgesamt 121.236. Das seien weit mehr als die vor dem Start von den Initiatoren erwarteten 80.000 Teilnehmer. Im laufenden Jahr ergibt sich bisher ein Zuwachs von rund 7% im Vergleich zur Anzahl der Weiterbildungskonten Ende 2015.

Spiegelung des Gesamtmarkts

Beim Blick auf die Vermittlerprofile zeige sich, dass die Beteiligung der aktiven Vermittler den realen Vermittlerprofilen entspreche. Danach beteiligen sich aktuell 54.422 Ausschließlichkeitsvermittler und weitere 32.813 Vermittler im angestellten Außendienst. Das stehe für knapp drei Viertel aller Teilnehmer. Der Anteil der Makler und Mehrfachagenten lag bei 19%. Aus der Gruppe der Mitarbeiter von Versicherungsvermittlern haben 6% ein Weiterbildungskonto bei gut beraten.

Gesenkter Kostenbeitrag

Dank der stetig wachsenden Beteiligung der Versicherungsvermittler senkt die Brancheninitiative die Kostenbeiträge. Seit Anfang Oktober fallen für die Buchung eines Weiterbildungspunkts auf ein gut-beraten-Konto nur noch 0,80 Euro an. Zuvor lag der Preis bei 1,00 Euro. (mh)




Ähnliche News

Ab September 2019 startet ein flexibles MBA-Onlinestudium mit dem Fokus auf die digitale Versicherungswirtschaft. Den Studiengang mit dem Schwerpunkt „Digital Insurance“ bietet die IUBH Internationale Hochschule in Kooperation mit der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) an. weiterlesen
Am 04. und 05.06.2019 findet in Neuss der BiPRO-Tag statt. Informiert wird etwa über erste Ergebnisse zur neuen Releasegeneration „RNext“ und aktuelle Digitalisierungsprojekte. Auch die Themen der Düsseldorfer Maklergespräche werden fortgeführt. weiterlesen
Die Brancheninitiative gut beraten hat die Statistik für das erste Quartal 2019 vorgelegt. Demnach haben bislang bereits 93.410 gut beraten-Teilnehmer ihr IDD-Soll von 15 Stunden für das Jahr 2018 erfüllt. 38.596 davon haben die von der Initiative empfohlenen 30 Weiterbildungsstunden absolviert. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.