Janus Henderson Fonds sucht positive Rendite in allen Marktphasen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Janus Henderson Fonds sucht positive Rendite in allen Marktphasen
05. März 2019

Janus Henderson Fonds sucht positive Rendite in allen Marktphasen

Janus Henderson Investors hat einen neuen Absolute Return Fonds aufgelegt. Der Janus Henderson Absolute Return Income Fund (EUR) richtet sich an Anleger, die nach stabilen Renditen bei zugleich niedrigen Schwankungen suchen. Hierzu setzt er vor allem auf Anleihen.


Janus Henderson Investors hat einen neuen Absolute Return Fonds aufgelegt. Der Janus Henderson Absolute Return Income Fund (EUR) richtet sich an Anleger, die nach stabilen Renditen bei zugleich niedrigen Schwankungen suchen. Hierzu setzt er vor allem auf Anleihen.


Janus Henderson Fonds sucht positive Rendite in allen Marktphasen

Für Anleger, die stabile Renditen bei geringer Volatilität suchen, hat Janus Henderson Investors den Janus Henderson Absolute Return Income Fund (EUR) neu aufgelegt. Er kann weltweit an Anleihemärkten anlegen und ist dabei an keine Benchmark gebunden. Der OGAW-Fonds ist in Euro notiert, in Dublin domiziliert und ergänzt einen bereits vorhandenen, auf US-Dollar basierenden Absolute Return Income Fund.

Positive Rendite in allen Marktphasen

Der Fonds strebt positive Renditen unabhängig vom vorherrschenden Marktumfeld an. Niedrige Volatilität und Kapitalstabilität stehen im Fokus, werden aber nicht garantiert. Im Kern besteht der Fonds aus global diversifizierten Investment-Grade-Wertpapieren mit kürzerer Laufzeit. Diesen wird eine kleine Zahl derivatebasierter Strategien beigemischt, um die Verlustrisiken zu steuern und zusätzliche Erträge zu generieren.

Erfahrenes Fondsmanagement

Gemanagt wird der Fonds von einem Team mit langjähriger Erfahrung in Steuerung festverzinslicher Absolute-Return-Strategien. Diese reicht zurück bis in das Jahr 2006, in welchem Con-Fondsmanager Nick Maroutsos und Kumar Palghat die auf globale festverzinsliche Absolute-Return-Instrumente spezialisierte Kapstream-Gruppe gründeten. Der neue Fonds wird denselben Investmentansatz nutzen wie die bestehende Absolute-Return-Income-Strategie. (mh)




Ähnliche News

Cape Capital hat in Kooperation mit Universal-Investment den UI Cape Credit Fonds aufgelegt. Das Investmentuniversum des Fonds besteht aus Anleihen größerer und solider europäischer Unternehmen. Reine Zinsrisiken sollen größtenteils abgesichert werden und die Rendite dadurch vor allem von Kreditrisiken abhängen. weiterlesen
ODDO BHF AM hat einen neuen Laufzeitfonds aufgelegt. Der ODDO BHF Global Target 2026 ist der elfte Laufzeitfonds der Gesellschaft und investiert in Anleihen mit einem Rating zwischen BB+ und B, insbesondere in Hochzinsanleihen. weiterlesen
Pictet Asset Management erschließt Anlegern mit einem neuen Fonds das Potenzial von Hart- und Lokalwährungsanleihen aus Schwellenländern. Im Mittelpunkt sollen Länder mit Programmen stehen, die positive soziale Veränderungen bewirken. Hierzu kooperiert Pictet mit der gemeinnützigen Stiftung EMpower. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.