Canada Life meldet stabilen Garantiewert für Fondspolicen | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Canada Life meldet stabilen Garantiewert für Fondspolicen
22. März 2019

Canada Life meldet stabilen Garantiewert für Fondspolicen

Einen geglätteten Wertzuwachs von 2,1% p.a. für ihre UWP-Fondspolicen vermeldet die Canada Life. Der jetzt festgelegte geglättete Wertzuwachs gilt ab dem 01.04.2019 für die darauf folgenden zwölf Monate.


Einen geglätteten Wertzuwachs von 2,1% p.a. für ihre UWP-Fondspolicen vermeldet die Canada Life. Der jetzt festgelegte geglättete Wertzuwachs gilt ab dem 01.04.2019 für die darauf folgenden zwölf Monate.


Canada Life meldet stabilen Garantiewert für Fondspolicen

Canada Life bietet Kunden eigenen Angaben zufolge erneut einen geglätteten Wertzuwachs von 2,1% p.a. für Fondspolicen nach dem Unitised-With-Profits-Prinzip. Damit bleibt dieser auch im anhaltenden Niedrigzinsumfeld und bereits zum siebten Mal in Folge stabil. Der jetzt festgelegte geglättete Wertzuwachs gilt ab dem 01.04.2019 für die darauf folgenden zwölf Monate.

Seit seiner Auflegung am 31.01.2004 lag die tatsächliche Wertentwicklung bei durchschnittlich 5,7% p.a. Die durchschnittliche geglättete Wertentwicklung für diesen Zeitraum ist 2,8% p.a. (jeweils zum 28.02.2019).

Der jährlich deklarierte geglättete Wertzuwachs gehört zu den Garantie-Bausteinen der Policen. Er fängt mögliche Kurseinbrüche zu Rentenbeginn auf. Laufen die Kapitalmärkte besser, bekommen die Kunden bei Erfüllung der Garantievoraussetzungen stattdessen den höheren tatsächlichen Wert ihrer Anteile am UWP-Fonds ausgezahlt. (ad)




Ähnliche News

Finanztest hat 1.800 Investmentfonds aus insgesamt 101 Riester-Fondspolicen getestet und in einer Datenbank zusammengefasst, die laufend aktualisiert werden soll. Ziel dieses „Riester-Optimierers“ ist es, den Versicherungsnehmern Empfehlungen zu geben, auf deren Grundlage sie die Fonds in ihren Policen gegebenenfalls austauschen lassen können, um mehr aus ihren Verträgen herauszuholen. weiterlesen
Die f-fex AG hat die Fondsqualität fondsgebundener Rentenversicherungen analysiert. Demnach ist sie weiterhin unbefriedigend. Rating und Performance im Anlagestock fallen allenfalls durchschnittlich aus. Versicherer könnten bei der Fondsqualität daher mehr tun. weiterlesen
Indexpolicen haben sich bei Vermittlern und ihren Kunden mittlerweile einen festen Platz in der privaten Altersvorsorge gesichert. Tarife mit Erhöhungsoption sind dabei noch recht neu und selten. Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat diese Index-Turbos nun erstmals analysiert. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.