DKM-News: Politisches in der Speaker’s Corner – Friedrich Merz | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

DKM-News: Politisches in der Speaker’s Corner – Friedrich Merz
08. Juli 2019

DKM-News: Politisches in der Speaker’s Corner – Friedrich Merz

In der Speaker’s Corner der DKM, die vom 22. bis 24.10.2019 in Dortmund stattfindet, geben sich traditionell die „Stargäste“ ein Stelldichein. Nicht nur diejenigen aus der Versicherungs- und Finanzbranche, sondern auch diejenigen aus Sport und Politik. Dieses Jahr dabei: Friedrich Merz.


In der Speaker’s Corner der DKM, die vom 22. bis 24.10.2019 in Dortmund stattfindet, geben sich traditionell die „Stargäste“ ein Stelldichein. Nicht nur diejenigen aus der Versicherungs- und Finanzbranche, sondern auch diejenigen aus Sport und Politik. Dieses Jahr dabei: Friedrich Merz.


DKM-News: Politisches in der Speaker’s Corner – Friedrich Merz

Die Speaker’s Corner ist ein zentraler Treffpunkt der DKM. Hier kommt das Messepublikum traditionell zusammen, um auf der Hauptbühne der Leitmesse die zahlreichen Stargäste der DKM – nicht nur diejenigen aus der Versicherungs- und Finanzbranche, sondern auch diejenigen aus der Welt der Politik und des Sports – live zu erleben. Letztere sorgen nämlich alljährlich für den berühmten „Blick über den Tellerrand der Branche“, denn auch was in Politik und Sport geschieht, lässt die Finanz- und Versicherungsfachleute ja bekanntlich nicht kalt und hat wesentlichen Einfluss auf den Arbeitsalltag.

Kompetenter Wirtschafts- und Finanzexperte

Für dieses Jahr hat sich besondere Politprominenz angekündigt: Friedrich Merz kommt am DKM-Donnerstag ab 10.00 Uhr als Referent in die Speaker’s Corner und gibt dem Publikum dort seine Einschätzungen zur aktuellen politischen Lage Deutschlands ab. Der CDU-Politiker gilt als einer der kompetentesten Wirtschafts- und Finanzexperten Deutschlands. Nach dem Studium der Rechts- und Staatswissenschaften durchlief Friedrich Merz mehrere politische Stationen und war mehr als zwanzig Jahre Abgeordneter, zunächst im Europäischen Parlament und danach im Deutschen Bundestag. Die radikale Vereinfachung des deutschen Steuerrechts war eines seiner wichtigsten politischen Ziele. Aktuell ist der für seine Eloquenz und Rhetorik bekannte Redner Chairman der BlackRock Asset Management Deutschland AG, der WEPA Industrieholding SE und der Flughafen Köln/Bonn GmbH. Darüber hinaus gehört er dem Aufsichtsrat der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG und dem Verwaltungsrat der Stadler Rail AG (Schweiz) an. Gleichermaßen ist er wieder verstärkt politisch aktiv.

Neuigkeiten rund um die Leitmesse

Noch sind es über drei Monate bis zur DKM 2019, die vom 22. bis 24.10.2019 in Dortmund stattfindet. Sie erhalten wöchentlich Neuigkeiten zur Leitmesse auf www.asscompact.de. Mehr Informationen gibt es außerdem auf www.die-leitmesse.de.

Lesen Sie auch: DKM-News: Geschäftsbeziehungen brauchen persönliches Gespräch




Ähnliche News

Dr. Andreas Eurich, Vorstandsvorsitzender der Barmenia und Vorsitzender des AGV, ist zu Gast bei Prof. Dr. Fred Wagner. In einer neuen Ausgabe des Videomagazins #fredwagner diskutieren die beiden die Lage der Versicherungswirtschaft zwischen Sachbearbeitern und Prozessautomatisierung. weiterlesen
Bei negativen Bewertungen im Internet muss niemand in Panik geraten. Kritisches Feedback macht Unternehmen greifbarer und glaubwürdiger. Das Bewertungsportal ProvenExpert ist überzeugt: Negative Bewertungen in Maßen sind sogar gut für Vermittler oder Versicherer. ProvenExpert-CEO Remo Fyda erklärt, warum. weiterlesen
Wann eine Verletzung, die sich jemand beim Laubfegen zuzieht, als Arbeitsunfall gewertet werden kann, hatte das Sozialgericht Gießen in einem Urteil zu klären, auf das die ERGO jahreszeitbedingt hinweist. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.