AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Fonds Finanz wächst bei Baufinanzierungen weiter stark
31. Juli 2019

Fonds Finanz wächst bei Baufinanzierungen weiter stark

Der Maklerpool Fonds Finanz verbucht weiter hohe Wachstumsraten bei Baufinanzierungen & Bankprodukten. Sie bleiben die am stärksten wachsenden Sparten des Münchner Maklerpools. Bei Ratenkrediten hat sich das Wachstum im ersten Halbjahr 2019 hingegen etwas gelegt.


Der Maklerpool Fonds Finanz verbucht weiter hohe Wachstumsraten bei Baufinanzierungen & Bankprodukten. Sie bleiben die am stärksten wachsenden Sparten des Münchner Maklerpools. Bei Ratenkrediten hat sich das Wachstum im ersten Halbjahr 2019 hingegen etwas gelegt.


Fonds Finanz wächst bei Baufinanzierungen weiter stark

Fonds Finanz hat sein Vermittlungsvolumen in der Sparte Baufinanzierung & Bankprodukte im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erheblich gesteigert. Die Produktbereiche Baufinanzierung und Singuläres Bausparen erzielten deutlich zweistellige Wachstumsraten. In der Baufinanzierung, dem Kernbereich der Sparte, erzielte Fonds Finanz in den ersten sechs Monaten eine Steigerung von 34% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Rund 3.000 Makler in der Baufinanzierung

Damit setzt der Münchner Maklerpool das starke Wachstum der letzten Jahre weiter fort. „Wir arbeiten in der Baufinanzierung inzwischen mit rund 3.000 Maklern zusammen. Unser einzigartiges Angebot überzeugt Einsteiger wie auch Profis. Faire Provisionen von Anfang an sorgen für eine vertrauensvolle, nachhaltige Zusammenarbeit“, so Nina Mann, Abteilungsleitung der Sparte Baufinanzierung & Bankprodukte bei der Fonds Finanz.

Bausparen wächst ebenfalls stark

Im Bereich Ratenkredit, dem gemessen am Vermittlungsvolumen kleinsten Produktbereich der Sparte, hat sich das starke Wachstum im Vergleich zum Vorjahreszeitraum etwas gelegt. Es liegt aber immer noch bei 5%. Nina Mann erwartet, dass sich das Wachstumsniveau auch im Gesamtjahr im einstelligen Bereich einpendeln wird. Das Vermittlungsvolumen im Bereich Singuläres Bausparen hingegen ist auch im ersten Halbjahr 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 14% stark gewachsen. Insgesamt bleiben Baufinanzierung & Bankprodukte nach wie vor die prozentual am stärksten wachsende Sparte von Fonds Finanz. (mh)

Bild: © tostphoto stock.adobe.com




Ähnliche News

Individuelle Lösungen statt Finanzieren von der Stange. An dieser Devise der BKM Bausparkasse Mainz hat sich auch durch die Corona-Krise nichts geändert. Und auch nach der Corona-Zeit dürften flexible Baufinanzierungslösungen nach Ansicht der Bausparkasse gefragt bleiben. weiterlesen
Bausparen ist etwas aus der Mode gekommen. Christian Andreas, Spezialmakler für Bausparen und Wohn-Riester, zufolge kann es sich für Kunden wie Vermittler aber nach wie vor in vielen Fällen lohnen. Gerade in Kombination mit dem Wohn-Riester spiele Bausparen seine Stärken aus. Die neue Wohnungsbauprämie dürfte ihm zusätzliche Attraktivität verleihen. weiterlesen
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK) hat neue Zahlen aus dem Vermittlerregister präsentiert. Im zweiten Quartal 2020 ist die Zahl der nach § 34i GewO registrierten Immobiliardarlehensvermittler erneut gestiegen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.