Baufinanzierungen so individuell wie die Kunden | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Baufinanzierungen so individuell wie die Kunden
15. Oktober 2019

Baufinanzierungen so individuell wie die Kunden

Die Niedrigzinsphase stellt auch die Bausparkasse Mainz als Spezialbank für die private Baufinanzierung und sichere Geldanlage vor eine große Herausforderung. Um diese auf Dauer zu meistern, hat sich die BKM auf die Individualkundenfinanzierung spezialisiert.


Die Niedrigzinsphase stellt auch die Bausparkasse Mainz als Spezialbank für die private Baufinanzierung und sichere Geldanlage vor eine große Herausforderung. Um diese auf Dauer zu meistern, hat sich die BKM auf die Individualkundenfinanzierung spezialisiert.


Baufinanzierungen so individuell wie die Kunden
Von Dr. Bernd Dedert, Sprecher des Vorstands, und Thorsten Söhner, Leiter Maklervertrieb der Bausparkasse Mainz AG

Seit knapp fünf Jahren berechnet die Europäische Zentralbank einen Strafzins auf Gelder, die Banken bei ihr parken. Eine Änderung der Zinspolitik der EZB ist kurzfristig nicht zu erkennen. Die letzten Zinssenkungen am Markt legen die Vermutung nahe, dass die ersten Kreditinstitute Baufinanzierungen mit einem Nullzins anbieten. Diese Entwicklung befeuert den Immobilienmarkt zusätzlich. Trotz steigender Preise ist ein Ende des Booms nicht in Sicht.

Auch die Digitalisierung spielt in der Baufinanzierung weiter eine wichtige Rolle. Viele Prozesse und Abwicklungen werden von den Anbietern immer zentraler und stringenter umgesetzt. Das erweckt den Eindruck, dass bei vielen Kreditgebern nur noch standardisiertes Geschäft abgewickelt und angenommen wird. Individuelle Lösungen bleiben auf der Strecke. Aus diesem Grund passiert es immer wieder, dass potenzielle Käufer mit sehr guten Zukunftsprognosen und einer guten Immobilie von den Anbietern abgelehnt werden, weil negative Ereignisse aus der Vergangenheit immer noch voll in die Bewertung einbezogen bzw. nicht umfassend genug bewertet werden.

Manufaktur für Spezialkunden

Als Kreditmanufaktur geht die BKM hier einen anderen Weg und hat sich unter anderem auf Personengruppen mit Besonderheiten spezialisiert. Kunden, beispielsweise mit erledigten SCHUFA-Merkmalen oder erteilter Restschuldbefreiung, die bei anderen Kreditgebern außerhalb der Standards liegen und gegebenenfalls auch abgelehnt wurden, werden von einem kompetenten Kreditteam individuell geprüft. Die BKM finanziert unter anderem auch Selbstständige, die erst seit wenigen Jahren in der Branche sind oder ein temporär schwächeres Jahresergebnis haben, dieses aber plausibel erklären können. Liegt das Laufzeitende des Darlehens nach Rentenbeginn, ist mit der BKM ebenfalls eine Finanzierung möglich. Selbst wenn das Darlehen nicht innerhalb der statistischen Lebenserwartung vollständig zurückgeführt werden kann, bietet die BKM Lösungen unter Berücksichtigung der individuellen Vermögens- und Einkommenssituation.

Persönlicher Service für Vermittler

Damit sichergestellt ist, dass möglichst viele Vertriebspartner von dieser Möglichkeit profitieren, ist die BKM auf den großen Plattformen wie E-Hyp und Europace2 vertreten. Für alle Vertriebspartner, insbesondere auch als angebundener Partner auf den Plattformen, besteht nun die Möglichkeit, ihren Kunden eine zweite Chance zu geben. Die BKM bietet dem Vertrieb trotz digitaler Prozesse einen persönlichen Ansprechpartner aus dem Fachbereich Kredit, mit dem die individuellen Kreditfälle telefonisch kompetent (vor-)besprochen werden können.

Erfolgsgeschichte fortschreiben

In den letzten 90 Jahren hat die BKM über 500.000 Familien erfolgreich in die eigenen vier Wände gebracht. Das Portfolio reicht von der Gesamtbaufinanzierung über klassische Baudarlehen bis hin zur Um- oder Anschlussfinanzierung bestehender Kredite. Weiter voll im Plan liegt die Einführung der digitalen Verkaufsprozesse im Bausparen und Kredit. Diese neue Möglichkeit erhöht die Kompetenz der Vertriebspartner, verbessert deren Abschlussquote und macht die BKM für freie Vertriebspartner noch attraktiver. Auf der DKM 2019 will die BKM diese Erfolgsgeschichte fortschreiben und präsentiert sich zusätzlich im Themenpark Immobilien, wo sie über die Möglichkeiten der Baufinanzierung für Kunden mit Besonderheiten informiert.

Den Artikel lesen Sie auch in AssCompact 10/2019, Seite 82f und in unserem ePaper.

Der Kongress Immobilien der DKM 2019

Thorsten Söhner, Prokurist und Leiter Partnervertrieb, zeigt auch im in Kooperation mit AssCompact Immobilien gestalteten Kongress Immobilien der DKM 2019, dass Immobilienfinanzierung keine Massenware sein muss. Das vollständige Kongressprogramm ist zu finden unter: https://www.die-leitmesse.de/kongress/immobilien

Ihr Weg zu einem kostenfreien Messeticket

Immobilien sind eine der spannendsten Möglichkeiten, das klassische Geschäft der Vermittlung von Versicherungen, Kapitalanlagen oder Finanzierungen zu erweitern. Der Kongress Immobilien der DKM 2019 liefert hierfür zahlreiche Inspirationen und Hilfestellungen. Vermittler sollten sich diese einmalige Chance nicht entgehen lassen.

AssCompact Immobilien freut sich auf zahlreiche Teilnehmer – und sponsert interessierten Vermittlern zudem noch das Ticket für die Leitmesse. Einfach anmelden unter: https://www.die-leitmesse.de/bbg/2019

Bild: © nopparat – stock.adobe.com


Dr. Bernd Dedert Dr. Bernd Dedert
Thorsten Söhner Thorsten Söhner



Ähnliche News

Die Stiftung Warentest hat einen Beratungstest bei 16 Bausparkassen durchgeführt – und kommt dabei zu einem vernichtenden Fazit. Viele Bausparkassen fallen im Test durch. Die Beratung hapere gleich an vielen Punkten. weiterlesen
Gute Nachrichten für Sparer, die sich irgendwann den Traum vom Eigenheim erfüllen wollen: Die Wohnungsbauprämie soll zukünftig steigen. Zudem wird der Kreis der Bezugsberechtigten durch eine Erhöhung der Einkommensgrenzen gesteigert. weiterlesen
Eine aktuelle Studie des Studie Beratungsunternehmen Copenhagen Economics zeigt die Folgen der neuen Eigenkapitalregeln Basel IV auf. Den Experten zufolge verteuert die neuen Vorschriften die Unternehmenskredite. Auch Immobilienfinanzierungen würden unnötig belastet. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.