AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Nach diesen Versicherungen wird bei Google am häufigsten gesucht
13. Mai 2019

Nach diesen Versicherungen wird bei Google am häufigsten gesucht

Ein Ranking von mediaworx zeigt, wie sich die Google-Suchanfragen von Versicherungsprodukten im 1. Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahresquartal entwickelt haben. Nach absoluten Zahlen hat die Rentenversicherung am meisten zugelegt. Die größte prozentuale Zunahme verzeichnet dagegen die Krebsversicherung.


Ein Ranking von mediaworx zeigt, wie sich die Google-Suchanfragen von Versicherungsprodukten im 1. Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahresquartal entwickelt haben. Nach absoluten Zahlen hat die Rentenversicherung am meisten zugelegt. Die größte prozentuale Zunahme verzeichnet dagegen die Krebsversicherung.


Nach diesen Versicherungen wird bei Google am häufigsten gesucht

In einem aktuellen Ranking hat die mediaworx berlin AG untersucht, nach welchen Versicherungsprodukten in den ersten drei Monaten des Jahres 2019 bei Google am häufigsten gesucht wurde. Anhand von ca. 170 Versicherungen hat mediaworx zudem analysiert, wie sich das Suchverhalten bei Google im Vergleich zum Vorjahresquartal entwickelt hat. Das Ranking zeigt die Veränderungen nach absoluten Zahlen wie auch die relative Entwicklung.

Rentenversicherung mit den meisten Anfragen

Mit den meisten monatlichen Suchanfragen im 1. Quartal 2019 liegt die Rentenversicherung auf Platz 1 vor der Kfz-Versicherung, der Reiserücktrittsversicherung, der Rechtsschutzversicherung sowie der Zahnzusatzversicherung. Im Vergleich zum Vorjahresquartal verzeichnet die Rentenversicherung den größten Anstieg in absoluten Zahlen vor der Rechtsschutzversicherung sowie der Zahnzusatzversicherung. Die absoluten Werte sind allerdings nicht mit einzelnen Nutzern gleichzusetzen, da von einem Nutzer mehrere Suchanfragen ausgehen können.

Krebsversicherung mit auffälligster Entwicklung

Bei den relativen bzw. prozentualen Veränderungen der Suchanfragen im 1. Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahr zeigt laut mediaworx die Krebsversicherung die auffälligste Entwicklung. Seit 2019 seien die Anfragen „explosiv angestiegen“. Die Analyse ergab eine Zunahme um +655% (von durchschnittlich 170 auf 1.300 Suchanfragen pro Monat) im Vergleich zum Vorjahresquartal. Eine Erklärung für diesen enormen Anstieg hat mediaworx nicht. Größere Pressestimmen dazu scheine es in den vergangenen Monaten nicht gegeben zu haben.

Google-Anfragen nach Versicherungen insgesamt

Seit 2016 beleuchtet mediaworx die Google-Suchanfragen auf dem Versicherungsmarkt. Dem Anstieg der Anfragen zufolge nimmt der Bedarf an Versicherungsprodukten Jahr für Jahr zu – basierend auf dem ursprünglichen Set von 170–180 wichtigen Keywords, um eine zuverlässige Trendentwicklung ableiten zu können.

Nach diesen Versicherungen wird bei Google am häufigsten gesucht

Den größten Sprung gegenüber dem Vorjahr macht das erste Quartal 2019. Im Vergleich zum Vorjahresquartal gab es eine deutliche Veränderung der durchschnittlichen Gesamtsuchanfragen nach Versicherungsprodukten pro Monat. Die Suchentwicklung aller Versicherungen insgesamt stieg um +6,5% im Vorjahresvergleich an (von 1.32 Mio. auf 1.41 Mio. Suchanfragen pro Monat). (tk)

Weitere Informationen zur Gesamtauswertung von mediaworx finden Sie hier.

Foto oben: © Monster Ztudio – stock.adobe.com




Ähnliche News

2020 wird der Jungmakler Award zehn Jahre alt. AssCompact wirft anlässlich des Jubiläums einen Blick auf die bisherigen Gewinner. 2016 stand Matthias Fischer auf dem Siegerpodest. Im Interview erzählt er von seinen Zielen, seinem aktuellen Lieblings-Tool und vom Leben mit seinen „vier Frauen“. weiterlesen
Steffen Ritter ist Geschäftsführer des IVV Institut für Versicherungsvertrieb. Außerdem ist er Autor, Trainer, Redner und Mitinitiator des Jungmakler Awards. Für AssCompact gibt er Maklern in seiner monatlich erscheinenden Kolumne praktische Tipps, um besondere und alltägliche Herausforderungen zu meistern. weiterlesen
Vermittler haben es selbst in der Hand, attraktiv für Nachwuchskräfte zu werden. Dazu braucht es eine digitale Unternehmensstrategie, basierend auf drei Säulen. Marcus Renziehausen, Coach für Finanzberater und Versicherungsmakler, erklärt, wie aus einem angestaubten ein modernes Business wird. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.