AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Provinzial NordWest startet eigenen Digitalversicherer
14. Mai 2019

Provinzial NordWest startet eigenen Digitalversicherer

Unter den Namen andsafe hat die Provinzial NordWest einen eigenen digitalen Gewerbeversicherer gegründet. Das Start-up wendet sich mit Online-Produkten insbesondere an digitalaffine Gewerbekunden aus dem Bereich der Kleinunternehmen. Zum Start bietet der Gewerbeversicherer eine Betriebshaftpflicht an.


Unter den Namen andsafe hat die Provinzial NordWest einen eigenen digitalen Gewerbeversicherer gegründet. Das Start-up wendet sich mit Online-Produkten insbesondere an digitalaffine Gewerbekunden aus dem Bereich der Kleinunternehmen. Zum Start bietet der Gewerbeversicherer eine Betriebshaftpflicht an.


Provinzial NordWest startet eigenen Digitalversicherer

Mit „andsafe“ startet der Provinzial NordWest Konzern einen digitalen Gewerbeversicherer. Mit der Gründung des hauseigenen Start-ups erweitert Provinzial NordWest sein Portfolio und wendet sich mit Online-Versicherungsprodukten insbesondere an digitalaffine Gewerbekunden aus dem Bereich der Kleinunternehmen. Mit dem digitalen Geschäftsmodell und einfachen Produkten will der Konzern Kundengruppen erreichen, die auf klassischem Wege nur noch schwer zu erreichen sind. „Mit andsafe gehen wir einen wichtigen Schritt in Richtung Zukunft“, erklärt Dr. Thomas Niemöller, Vorstand Betriebsorganisation und Informationstechnologie bei der Provinzial NordWest. „Denn dank eigenständiger Entscheidungsstrukturen, eigener IT-Systeme sowie digitaler, automatisierter Kernprozesse erreichen wir extrem hohe Umsetzungs- und Reaktionsgeschwindigkeiten.“

Zunächst Betriebshaftpflicht, weitere Produkte sollen folgen

andsafe bietet eine intuitive Antrags- und Abschlussstrecke und setzt auf eine einfache und schnell verständliche Produktgestaltung sowie einfachere, stärker standardisierte Modelle bei den Versicherungssummen und Selbstbeteiligungen. An den Start geht der Gewerbeversicherer mit einem Betriebshaftpflichtprodukt. In Kürze soll eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung hinzukommen und später weitere Produkte folgen.Christian Brandt, bislang Hauptabteilungsleister IT-Betrieb bei der Provinzial, und Christian Buschkotte, bislang Hauptabteilungsleiter im Geschäftsfeld Gewerbe und Agrar, sind Generalbevollmächtigte von andsafe. (tk)

© Sergey Nivens – stock.adobe.com

 

© Sergey Nivens

 




Ähnliche News

Laut dem World InsurTech Report 2020 erleben Versicherer eine erschwerte Neukundenakquise aufgrund der Corona-Pandemie. BigTechs wie Amazon oder Google, die während der Krise mit herausragendem Kundenerlebnis bestechen und daher immer beliebter würden, könnten mögliche Kooperationspartner für die Branche sein, heißt es weiter. Dafür braucht es jedoch ein Umdenken. weiterlesen
Über 130 Aussteller nehmen an der digitalen DKM 2020 teil. Sie informieren über Finanz- und Versicherungsprodukte sowie Dienstleistungen und suchen den aktiven Austausch mit ungebundenen Finanz- und Versicherungsvermittlern. weiterlesen
Der Assekuradeur Victor Deutschland hat eine D&O-Versicherung mit voll digitalisiertem Underwriting im Angebot, die einen Baustein für Vertrauensschäden (VSV) umfasst. Die Deckung wurde mit der Zurich als Risikoträger entwickelt und ist über die Vertriebsplattform Thinksurance erhältlich. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.