Tarifwechselspezialist beteiligt sich an Maklerpool Apella | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Tarifwechselspezialist beteiligt sich an Maklerpool Apella
27. Juni 2019

Tarifwechselspezialist beteiligt sich an Maklerpool Apella

Die hc consulting AG übernimmt zum 01.10.2019 eine kleine Minderheitsbeteiligung an den Aktien des Maklerpools Apella. Der PKV-Tarifwechselspezialist will damit seine Position stärken. Apella sieht in der weiteren Maklerbeteiligung eine Qualitätsbestätigung.


Die hc consulting AG übernimmt zum 01.10.2019 eine kleine Minderheitsbeteiligung an den Aktien des Maklerpools Apella. Der PKV-Tarifwechselspezialist will damit seine Position stärken. Apella sieht in der weiteren Maklerbeteiligung eine Qualitätsbestätigung.


Tarifwechselspezialist beteiligt sich an Maklerpool Apella

Die hc Consulting AG tritt im Oktober in den Kreis der derzeit über 200 Aktionäre der Apella AG ein. Dies teilte der Maklerpool am Donnerstag mit. „Wir freuen uns, dass eine Beteiligung an unserem Unternehmen von Maklern als Qualitätsmerkmal und Legitimationsfaktor in der Öffentlichkeit angesehen wird“, erklärt Apella-Vorstandsvorsitzender Guntram Schloß mit Blick auf den neuen Aktionär. „Wir sind überzeugt davon, dass die Beteiligung unserer Partner zu mehr Stabilität, Planbarkeit und zur langfristigen Unabhängigkeit der Apella AG als Maklerpool führt.“

Anlässlich der Bekanntgabe klärt Apella auch über die Finanzierungsstruktur des Pools auf. Man sei komplett eigenkapitalfinanziert, der Vorstand der Apella AG halte über 85% der Aktien. Die verbleibenden Anteile befänden sich im Streubesitz. Makler, die mit Apella zusammenarbeiten, könnten in Form eines Beteiligungsprogramms Aktien der Apella AG erwerben. Dieses Angebot nutze nun auch die hc consulting.

Aktienbeteiligung soll ausgebaut werden

Die hc consulting AG ist eine inhabergeführte Kapitalgesellschaft und Spezialistin im Bereich des PKV-Tarifwechsels nach § 204 VVG. Auf der Website des Unternehmens heißt es, dass die kleine Minderheitsbeteiligung an den Aktien des Maklerpools Apella zur weiteren Festigung der Marktführer-Position in der kostenlosen Beratung zum PKV-Tarifwechsel diene. Die Aktienbeteiligung soll zukünftig sukzessive aufgestockt und die Zusammenarbeit mit der Apella AG weiter ausgebaut werden. Gleichermaßen arbeitet die hc Consulting aber auch mit den Maklerpools Fonds Finanz, Jung DMS & Cie. und BCA zusammen. (bh)

Bild: © Monster Ztudio – stock.adobe.com




Ähnliche News

Ab sofort kooperieren die VHV und der Assekuradeur DUAL Deutschland. Die Zeichnungskapazitäten der DUAL steigen durch die neue Partnerschaft weiter an. In D&O bedeutet die Vollmacht beispielsweise einen Anstieg auf bis zu 60 Mio. Euro, in E&O auf bis zu 40 Mio. Euro je Risiko. weiterlesen
Die Berliner Re’public Finanzkommunikation gründet ihren Unternehmensteil „Sustainable Finance“ aus, der damit künftig als eigenständige Beratungsagentur agieren wird. Die Geschäftsführung übernimmt Volker Weber, seit 2017 ehrenamtlicher Vorstand des Forum nachhaltige Geldanlagen. weiterlesen
Die FACTO Financial Services AG hat im Juli 2018 Insolvenz angemeldet. Der LV-Rückabwickler konnte im Rahmen einer Eigenverwaltung weiterarbeiten und wurde nun von einem anderen Unternehmen übernommen. Das Geschäftsmodell der Rückabwicklung von Lebensversicherungen wird fortgesetzt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.