ODDO BHF AM startet neuen Laufzeitfonds | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

ODDO BHF AM startet neuen Laufzeitfonds
16. Oktober 2019

ODDO BHF AM startet neuen Laufzeitfonds

ODDO BHF AM hat einen neuen Laufzeitfonds aufgelegt. Der ODDO BHF Global Target 2026 ist der elfte Laufzeitfonds der Gesellschaft und investiert in Anleihen mit einem Rating zwischen BB+ und B, insbesondere in Hochzinsanleihen.


ODDO BHF AM hat einen neuen Laufzeitfonds aufgelegt. Der ODDO BHF Global Target 2026 ist der elfte Laufzeitfonds der Gesellschaft und investiert in Anleihen mit einem Rating zwischen BB+ und B, insbesondere in Hochzinsanleihen.


ODDO BHF AM startet neuen Laufzeitfonds

ODDO BHF AM schreibt seine Laufzeitfonds-Serie fort. Die Gesellschaft hat mit dem ODDO BHF Global Target 2026 ihren insgesamt elften Laufzeitfonds aufgelegt. Der Fonds ist bis zum 30.12.2020 zur Zeichnung offen. Der Vorgängerfonds ODDO BHF Haut Rendement 2025 mit einem Nettovermögen von über 1 Mrd. Euro wurde hingegen am 30.09.2019 für Zeichnungen geschlossen.

Fokus auf Hochzinsanleihen

ODDO BHF Asset Management legt seit 2009 Fonds dieser Art aufgelegt. Aktuell verwaltet ODDO BHF Asset Management ein Volumen von mehr als 2,3 Mrd. Euro in Laufzeitstrategien. Der neue ODDO BHF Global Target 2026 investiert in Anleihen mit einem Rating zwischen BB+ und B-. Der Anlageschwerpunkt liegt auf spekulativen Titeln wie Hochzinsanleihen, die spätestens am 01.07.2027 fällig werden. Der Fonds soll regional breit diversifiziert sein und bis zu 40% außerhalb der OECD-Länder investieren.

„Buy-and-Maintain“-Ansatz

Verantwortlich für die Titelauswahl ist ein zweiköpfiges Fondsmanagement-Team unter der Leitung von Olivier Becker. Unterstützt werden sie dabei von einem achtköpfigen Analystenteam. Grundlage hierfür bilden ein stringenter Investmentprozess und eingehende Fundamentalanalysen. Verfolgt wird ein „Buy-and-Maintain“-Ansatz, bei dem jeder im Portfolio vertretene Emittent kontinuierlich beobachtet wird. (mh)

Bild: © Thomas Reimer – stock.adobe.com




Ähnliche News

Die Voigt & Coll. GmbH hat über die Tochter V&C Portfolio Management GmbH & Co. KG die BaFin-Vertriebszulassung für einen Alternativen Investmentfonds (AIF) erhalten. Der Dachfonds investiert in verschiedene Sachwerte und richtet sich an Privatanleger. weiterlesen
Vermögensverwaltende Fonds (VV-Fonds) sind bei Anlegern sehr beliebt. Die Analysten von MMD haben rund 1.300 solcher Fonds nun unter die Lupe genommen, um zu prüfen, wie sie sich im bisherigen Jahresverlauf geschlagen haben. weiterlesen
Cape Capital hat in Kooperation mit Universal-Investment den UI Cape Credit Fonds aufgelegt. Das Investmentuniversum des Fonds besteht aus Anleihen größerer und solider europäischer Unternehmen. Reine Zinsrisiken sollen größtenteils abgesichert werden und die Rendite dadurch vor allem von Kreditrisiken abhängen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.