AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

OV-Börse überarbeitet Hausrat- und Wohngebäudeschutz
16. März 2020

OV-Börse überarbeitet Hausrat- und Wohngebäudeschutz

In Zusammenarbeit mit der Concordia hat der auf Privatkunden und landwirtschaftliche Risiken spezialisierte Assekuradeur O.V.-Ostfriesische Versicherungsbörse seine Hausrat- und Wohngebäudeversicherung angepasst. Unter anderem wurde das Komfortprodukt Hausrat um 25 neue Einschlüsse erweitert.


In Zusammenarbeit mit der Concordia hat der auf Privatkunden und landwirtschaftliche Risiken spezialisierte Assekuradeur O.V.-Ostfriesische Versicherungsbörse seine Hausrat- und Wohngebäudeversicherung angepasst. Unter anderem wurde das Komfortprodukt Hausrat um 25 neue Einschlüsse erweitert.


OV-Börse überarbeitet Hausrat- und Wohngebäudeschutz

Gemeinsam mit seinem Risikoträger Concordia hat der auf Privatkunden und landwirtschaftliche Risiken spezialisierte Assekuradeur O.V.-Ostfriesische Versicherungsbörse seine Hausrat- und Wohngebäudeversicherung überarbeitet. So wurde das Komfortprodukt im Bereich Hausratversicherung um 25 neue Einschlüsse und 13 Verbesserungen erweitert. In der Wohngebäudeversicherung gibt es 14 Erweiterungen und sieben Verbesserungen. Wie der Assekuradeur mit Sitz in Aurich mitteilt, bleiben die Beiträge dabei unverändert. Für alle Vermittler mit Bestandsgeschäft erfolgt eine automatische Übernahme der besseren Versicherungsinhalte.

Neue Zusatzbausteine

Neben diesen beitragsfreien Verbesserungen hat die OV-Börse nun auch weitere Zusatzbausteine im Portfolio, die gegen eine geringe Mehrprämie hinzubuchbar sind. Laut Assekuradeur sind diese Zusatzbausteine sinnvoll, um Obliegenheitsverletzungen und Verstöße gegen Sicherheitsvorschriften bei der Schadenregulierung nicht zum unkalkulierbaren Risiko für den Kunden zu machen. Ein „must have“ für jeden Vermittler. (tk)

Bild: © 4th Life Photograpy – stock.adobe.com




Ähnliche News

Bewohner einer Wohnung haben Anspruch auf die Mindestanforderung an Schallschutz nach DIN-Norm. Diese Anforderung hängt vom Bodenbelag, aber auch von der Trittschalldämmung im Gebäude ab. Der BGH hat ein Urteil dazu gefällt, wie es um den Lärmschutzanspruch steht, wenn ein Eigentümer Fliesen statt Teppich verlegt. weiterlesen
Die Oberösterreichische Versicherung legt ihre Hausratversicherung in zwei Varianten neu auf. Das Update bringt Leistungserweiterungen für das Produkt „DaHeim©. Neuerungen gibt es in der Glasbruchversicherung. weiterlesen
Die Beweislast für einen Einbruchdiebstahl oder Raub trägt der Versicherer, wenn er eine als „Vorauszahlung“ geleistete Schadenssumme zurückfordern will. Das hat das Oberlandesgericht Dresden entschieden. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.