AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Skurrile Fälle aus der Praxis des Versicherungsombudsmanns
04. Juni 2020

Skurrile Fälle aus der Praxis des Versicherungsombudsmanns

Laut Jahresbericht des Versicherungsombudsmanns Dr. h. c. Wilhelm Schluckebier gingen 2019 insgesamt 13.006 zulässige Beschwerden bei der Verbraucherschlichtungsstelle ein. Mitunter werden auch kurioseFälle an die Schlichtungsstelle herangetragen, wie die Bildergalerie zeigt.


Laut Jahresbericht des Versicherungsombudsmanns Dr. h. c. Wilhelm Schluckebier gingen 2019 insgesamt 13.006 zulässige Beschwerden bei der Verbraucherschlichtungsstelle ein. Mitunter werden auch kurioseFälle an die Schlichtungsstelle herangetragen, wie die Bildergalerie zeigt.


Skurrile Fälle aus der Praxis des Versicherungsombudsmanns
Auf Bali wurde einer Touristin von einem Affen die Brille entrissen. Eine Rückeroberung scheiterte. Der Affe zerstörte die Sehhilfe. Die Brillenträgerin sah darin einen versicherten Raub und hielt die geleistete Kulanzzahlung des Hausratversicherers für nicht ausreichend. Der Ombudsmann sah das anders: Tiere könnten weder Dieb noch Räuber sein, somit sei ein solcher Schaden nicht versichert. <i>[Bild: © zaschnaus - stock.adobe.com]</i>
Ein diebischer Affe – versicherter Raub?
Auf Bali wurde einer Touristin von einem Affen die Brille entrissen. Eine Rückeroberung scheiterte. Der Affe zerstörte die Sehhilfe. Die Brillenträgerin sah darin einen versicherten Raub und hielt die geleistete Kulanzzahlung des Hausratversicherers für nicht ausreichend. Der Ombudsmann sah das anders: Tiere könnten weder Dieb noch Räuber sein, somit sei ein solcher Schaden nicht versichert. [Bild: © zaschnaus - stock.adobe.com]
  1 von 10




Ähnliche News

In regelmäßigen Abständen analysiert Christoph Bubmann, CEO von digitransform.de, für AssCompact Fragen der Digitalisierung. Diesmal bringt er Licht in die Geheimnisse der Suchmaschine Google. Der sechste Digitale Fitness-Tipp gibt gleich zehn Tipps, die beim Suchen kostbare Zeit sparen werden. weiterlesen
Die Gothaer feiert 200. Geburtstag. Das ist die Gelegenheit, einen Blick auf die Geschichte des Versicherers zu werfen und Parallelen mit heute zu ziehen. Zudem ist es ein Abschiedsinterview mit Dr. Karsten Eichmann, dem bisherigen Vorstandsvorsitzenden der Gothaer Versicherungen. weiterlesen
Auf vier Sparten konzentriert sich die aktuelle AssCompact Studie zum privaten Schaden- und Unfallgeschäft. Die Makler wurden zu ihren Produktgeber-Favoriten und ihren Markteinschätzungen in Sachen Hausrat-, Wohngebäude-, Haftpflicht- und Unfallversicherungen befragt. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.