Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
AssCompact suche
Home
Vertrieb
9. August 2021
Die Maklerfavoriten in der gewerblichen Sachversicherung

1 / 2

Die Maklerfavoriten in der gewerblichen Sachversicherung

An welche Anbieter vermitteln Makler in der gewerblichen Sachversicherung das meiste Geschäft? Mit welchen Versicherern sind sie am zufriedensten? Und mit wem würden sie eine Zusammenarbeit sogar weiterempfehlen? Die Antworten auf diese Fragen liefert eine aktuelle AssCompact-Studie.

AssCompact hat sich in einer aktuellen Studie mit dem gewerblichen Schaden- und Unfallgeschäft auseinandergesetzt. Nachdem es im vorherigen Beitrag zur aktuellen Studie „AssCompact AWARD – Gewerbliches Schaden-/Unfallgeschäft 2021“ um die Entwicklungen in der Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung ging (AssCompact berichtete), nimmt AssCompact diesmal die gewerbliche Sachversicherung unter die Lupe.

Geschäftsanteile, Zufriedenheit und Weiterempfehlungsbereitschaft

Auch für diese Versicherungskategorie wurden die Teilnehmer der Studie dazu befragt, an welche Versicherer sie das meiste Geschäft vermitteln, mit welchen Anbietern sie am zufriedensten sind und mit wem sie sogar eine Zusammenarbeit weiterempfehlen würden.

Allianz vom Thron gestoßen
Die Maklerfavoriten in der gewerblichen Sachversicherung

Bei der Betrachtung nach Geschäftsanteilen verliert gerade der Marktführer aus München im Vergleich zur Vorjahresstudie deutlich an Boden. Während die Allianz im letzten Jahr noch auf den 1. Platz kam, reicht es diesmal lediglich für Platz 3. Zum einen kann die R+V Versicherung auf Rang 2 die Allianz überflügeln, aber insbesondere die VHV kann deutlich am Erstplatzierten aus dem Vorjahr vorbeiziehen. Der Versicherer aus Hannover kann unter den befragten Maklern und Mehrfachagenten sogar das mit Abstand meiste Geschäft in der gewerblichen Sachversicherung auf sich vereinen. Auf dem 4. Platz landet die HDI, die im Vergleich zum Vorjahr um vier Plätze zulegen kann. Einen besonders großen Sprung nach vorne macht auch die SIGNAL IDUNA Gruppe, die gleich sieben Plätze wettmacht und es damit gerade noch in die Top-Ten schafft. Eine vollständige Liste der Bestplatzierten findet sich in der nebenstehenden Tabelle.

Zufriedenheit der Makler

Doch die Geschäftsanteile liefern nur ein unvollständiges Bild über die Stimmung unter den Maklern. Deshalb fragt AssCompact die Studienteilnehmer auch stets danach, mit welchen Versicherungsgesellschaften sie am zufriedensten sind. Zu diesem Zweck werden die unabhängigen Vermittler gebeten, die Versicherer anhand von 14 Leistungskriterien zu bewerten, die je nach ihrer Relevanz unterschiedlich hoch gewichtet werden. Das Ergebnis ist die gewichtete Gesamtzufriedenheit.

Relevante Leistungskriterien

Die besonders hoch gewichteten Leistungskriterien waren diesmal die Produktqualität (Faktor 1,29), die Schadenregulierung (1,27), das Preis-Leistungs-Verhältnis (1,12), das Image des Versicherers (1,08) und die Tarifflexibilität (1,07).

Seite 1 Die Maklerfavoriten in der gewerblichen Sachversicherung

Seite 2 Übereinstimmung bei Zufriedenheit und Geschäftsanteilen