Gewerbeversicherung: Startschuss für mailo Versicherung AG | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Gewerbeversicherung: Startschuss für mailo Versicherung AG
19. März 2019

Gewerbeversicherung: Startschuss für mailo Versicherung AG

Die Finanzaufsicht BaFin hat der mailo Versicherung AG mit Sitz in Köln die Zulassung erteilt. Damit ist ein neuer Versicherer an den Start gegangen, der sich als Partner und Dienstleister für Makler und Assekuradeure versteht und es sich zum Ziel gesetzt hat, Gewerbekunden passgenaue Lösungen anzubieten.


Die Finanzaufsicht BaFin hat der mailo Versicherung AG mit Sitz in Köln die Zulassung erteilt. Damit ist ein neuer Versicherer an den Start gegangen, der sich als Partner und Dienstleister für Makler und Assekuradeure versteht und es sich zum Ziel gesetzt hat, Gewerbekunden passgenaue Lösungen anzubieten.


Gewerbeversicherung: Startschuss für mailo Versicherung AG

Die Versicherungslandschaft ist um einen neuen Player erweitert worden: Die mailo Versicherung AG hat im März 2019 die Zulassung als Versicherungsunternehmen erhalten. Laut einer Pressemitteilung sieht mailo sich als moderner Risikoträger, dessen Fokus hauptsächlich auf dem Firmenkundengeschäft liegt.

Klare Zielgruppe

Die Berufswelten ändern sich rasant und mit ihnen die Anforderungen an Versicherungen. Nach Einschätzung des Kölner Unternehmens fürchten Jungunternehmer heute eher eine Abmahnung oder einen Hackerangriff als einen Wasserschaden. Der Ansatz von mailo ist es deshalb, auf diese speziellen Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen und entsprechenden Risikoschutz umzusetzen. Die Zielgruppe der mailo AG ist dabei klar definiert: Der Versicherungsbedarf von Selbstständigen, Freelancern und Kleinunternehmern soll vollumfänglich abgedeckt werden – angefangen bei der Betriebs-/Berufshaftpflicht über Vermögensschadenhaftpflicht, Sach-Inhalt, Rechtsschutz bis hin zu modernen Cyberschutz-Lösungen. Der Versicherungsschutz kann jeweils individuell angepasst und volldigital abgeschlossen werden. Darüber hinaus besteht ein tägliches Kündigungsrecht.

Die klare Fokussierung auf Gewerbekunden erlaubt der mailo Versicherung AG auf Basis modernerTechnik eine hohe Dunkelverarbeitung – von der Produktentwicklung und dem Echtzeit-Abschluss bis hin zur Schadenregulierung. Der Versicherungsschutz ist dadurch weitgehend papierlos und transparent. Zudem erleichtert der hohe Technisierungsgrad trotz schneller und schlanker Prozesse individuelle Anpassungen. Flankiert wird die Absicherung von praxisrelevanten Services, wie einem Quick-Check zur DSGVO-Compliance.

Vorteile für Versicherungsmakler

Spezialisierte Makler und Assekuradeure können individuelle Deckungskonzepte in weniger als zehn Wochen beziehen, auch als White-Label-Lösung. Die mailo Versicherung AG hat es sich zum Ziel gesetzt, den im Gewerbesegment weniger erfahrenen Maklern mit Standardprodukten, Webinaren, Hotline sowie Beratungs- und Verkaufskonzepten die Tür zum Firmenkundengeschäft zu öffnen. Für Makler hat mailo eine Schnellanbindung entwickelt. Damit können sie innerhalb von nur einem Arbeitstag auf das gesamte Angebot zugreifen – ohne jegliche Anbindungskosten.

Kooperationspartner

„Hinter der mailo Versicherung AG steht ein Netzwerk aus starken Partnern und Kapitalgebern“, erläutert Dr. Matthias Uebing, bei mailo verantwortlich für Strategie und Operations. „Zum einen sind das die renommierten Rückversicherer Munich Re und Deutsche Rück, zum anderen private Investoren. Sie haben den für den Aufbau eines neuen Risikoträgers zeitlich und finanziell nötigen langen Atem und die Expertise, um die mailo Versicherung AG langfristig erfolgreich am Markt zu etablieren.“ (sg)




Ähnliche News

Der junge Versicherer mailo steht mit klarem Fokus im Markt: 100% Gewerbe. Mit einem rein digitalen Angebot liefert das Start-up gewerblichen Existenzschutz, den die digitalen Berufe brauchen. Denn heutzutage geht es weniger um Brand- und Wasserschäden, als vielmehr um Schutz vor Cyberattacken und Verstöße gegen die DSGVO. Für die ideale Absicherung bietet mailo jetzt passgenaue Lösungen. weiterlesen
Ob ein Versicherungsnehmer mit seinem Versicherungsschutz zufrieden ist, hängt von seinen Erwartungen ab. Doch wie sind die Anforderungen? Insbesondere die digitalen Berufe bergen neue Risiken, die teilweise noch nicht angekommen sind. Den neuen Gewerberisiken nimmt sich nun das Start-up mailo an. weiterlesen
Entgegen landläufiger Meinung muss das Absichern von Gewerberisiken nicht zwangsläufig kompliziert sein. Der VOLKSWOHL BUND hat es sich zum Ziel gesetzt, Vermittler in ihrem Firmenkundengeschäft mit maßgeschneiderten Konzepten zu unterstützen. Ein Artikel von Christina Bay, Innovationsmanagerin bei den VOLKSWOHL BUND Versicherungen. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.