Neues Bewertungs- und Marketingportal für Vermittler geht online | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook AssCompact - Google+ AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Neues Bewertungs- und Marketingportal für Vermittler geht online
30. Januar 2017

Neues Bewertungs- und Marketingportal für Vermittler geht online

Zum 01.02.2017 geht ein neues Internetportal für Versicherungsvermittler online. Das Start-up versicherungsberatercheck will gleichermaßen Marketing- und Bewertungsportal sein.


Das Unternehmen vbc Gesellschaft für Qualität im Versicherungsvertrieb mbH startet in dieser Woche mit der Internetplattform www.versicherungsberatercheck.de. Auf dem Portal haben Versicherungsmakler und Versicherungsvertreter die Möglichkeit, ihre eigenen Qualifizierungen und erworbenen Kompetenzen zu bewerben. So kann ein Vermittler dort beispielsweise in ein Profil seinen „gut beraten“-Punkte-Kontostand hinterlegen. Zudem können Kunden und Interessenten auf der Plattform die Beratungs- und Serviceleistung des Vermittlers mit einem Sternesystem bewerten. Über die erlangten positiven Kundenempfehlungen kann der Vermittler dann wiederum Adressen (Leads) generieren.

Das Grundprofil für Vermittler, die auf der Plattform nur Adressdaten eingeben und sich bewerten lassen wollen, ist kostenfrei. Darüber hinaus gibt es die Angebote Profil Plus und Profil Premium. Letzteres kostet 600 Euro zzgl. MwSt. pro Jahr. Dort ist dann auch jeder über die Website vermittelte Kontakt inkludiert.

Einen großen Teil der Einnahmen will die Plattform in Online-Marketing-Maßnahmen und Suchmaschinenoptimierung (SEO) investieren, um die präsentierten Vermittler im World Wide Web gut sichtbar zu machen. (bh)





AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Monopolkommission beklagt in einem aktuellen Sondergutachten wettbewerbliche Defizite in GKV und PKV, die die Effizienz der Krankenversicherung mindern und zu unnötigen Kosten für die Versicherten führen. Ein Katalog mit insgesamt 13 Empfehlungen des Expertengremiums soll Abhilfe schaffen, doch der PKV-Verband warnt vor drohender Unsolidarität.