Private Haftpflicht: Diese Versicherer finden die Gunst unabhängiger Vermittler | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Private Haftpflicht: Diese Versicherer finden die Gunst unabhängiger Vermittler
22. Juli 2019

Private Haftpflicht: Diese Versicherer finden die Gunst unabhängiger Vermittler

In den vergangenen Jahren hat sich in der privaten Haftpflichtversicherung viel getan. Stichwörter sind hier Bestleistungs-Garantien und Innovations-Updates genauso wie neue Risiken. Bei der Auswahl eines Anbieters achten Vermittler aber nicht nur auf die Produktqualität, sondern auch auf die effiziente Geschäftsabwicklung. Wen sie in den vergangenen Monaten am häufigsten berücksichtigt haben, hat eine aktuelle Studie herausgefunden.


In den vergangenen Jahren hat sich in der privaten Haftpflichtversicherung viel getan. Stichwörter sind hier Bestleistungs-Garantien und Innovations-Updates genauso wie neue Risiken. Bei der Auswahl eines Anbieters achten Vermittler aber nicht nur auf die Produktqualität, sondern auch auf die effiziente Geschäftsabwicklung. Wen sie in den vergangenen Monaten am häufigsten berücksichtigt haben, hat eine aktuelle Studie herausgefunden.

Private Haftpflicht: Diese Versicherer finden die Gunst unabhängiger Vermittler

Über die Bedeutung der privaten Haftpflichtversicherung muss nicht viele Worte gemacht werden. Sie gehört zu den wichtigsten Absicherungen und ist bei jedem Vermittler im Beratungsportfolio, der im Privatkundengeschäft tätig ist. Welcher Anbieter die Vermittler in den vergangenen zwölf Monaten in der Sparte am meisten überzeugen konnte und damit das meiste Geschäft erhalten hat, hat die Studie „AssCompact AWARD – Privates Schaden-/Unfallgeschäft“ herausgefunden. Die Haftpflichtversicherung ist dabei eine von vier Kompositsparten, zu der Makler und Mehrfachagenten befragt wurden.

Für die Studie haben unabhängige Vermittler unter anderem ihre Stimme für die Versicherer und Assekuradeure abgegeben, an die sie das meiste Geschäft in der privaten Haftpflichtversicherung vermitteln. Daraus lässt sich ein Ranking der beliebtesten Anbieter aus Maklersicht erstellen. Gemessen werden die Geschäftsanteile anhand des so genannten Share of Wallet (SoW), der die Geschäftsanteile der einzelnen Unternehmen ins Verhältnis setzt.

Die Haftpflichtkasse ist die Nummer 1

Die meisten Geschäftsanteile konnte demnach in den vergangenen Monaten die Haftpflichtkasse auf sich vereinen. Sie setzt sich damit vor die VHV, die in der Vorjahresstudie noch auf Platz 1 war. Ihren dritten Platz aus dem Vorjahr verteidigt dagegen die AXA. Allerdings zeigt die Studie, dass das Spitzen-Duo doch weit vor dem Verfolgerfeld liegt. Eine Übersicht über die zehn bestplatzierten Anbieter findet sich in der Tabelle.

 Diese Versicherer finden die Gunst unabhängiger Vermittler
Zufriedenheitsanalyse: Concordia und Die Haftpflichtkasse vorne

Die Haftpflichtkasse vereint nicht nur die meisten Geschäftsanteile auf sich, sondern erhält von den befragen Maklern und Mehrfachagenten auch die höchsten Zufriedenheitswerte. Allerdings zieht die Concordia an dieser Stelle gleich. Punkte gut machen kann sie dabei insbesondere bei der dezentralen Vertriebsunterstützung. Bei diesem Kriterium lässt sie die Wettbewerber weit hinter sich. Aber auch bei Abwicklung im Neugeschäft und Schadenregulierung steckt sie nicht zurück. In der Zufriedenheitsskala folgen den beiden Gesellschaften die Domcura und die VHV.

Und wie sieht es bei der Weiterempfehlungsbereitschaft aus? Im Verhältnis zu den Nennungen wird hier besonders gerne die Rhion weiterempfohlen. Zur Haftpflichtkasse haben aber deutlich mehr Befragte eine Meinung und natürlich wird auch sie gerne an Maklerkollegen empfohlen. (bh)

Über die Studie

An der Studie „AssCompact AWARD – Privates Schaden-/Unfallgeschäft 2019“ beteiligten sich 500 Versicherungsmakler und Mehrfachagenten. 408 Stimmen flossen nach Bereinigung in die Stichprobe, die ein sehr gutes Abbild der Assekuranz- und Finanzvermittler hinsichtlich der Alters- und Geschlechtsstruktur darstellt, ein. Bewertet wurden die Kategorien Hausrat-, Unfall-, Wohngebäude- und Haftpflichtversicherung. Die Studie kann gegen Gebühr hier bezogen werden. (bh)

Bild: © sichon – stock.adobe.com

Lesen Sie auch:

Diese Hausratversicherer vermitteln Makler am häufigsten

Welche Unfallversicherer die Makler favorisieren

Die Makler-Favoriten in der Wohngebäudeversicherung




Ähnliche News

Die PHV des Digitalversicherers Coya deckt in Zukunft auch Schäden durch Drohen und an geliehenen oder gemieteten Fahrzeugen ab. Außerdem launcht das Unternehmen in Kürze auch eine Hundehalterhaftpflicht und kommt damit Kundenwünschen nach. weiterlesen
Das Analysehaus ASCORE hat die Leistungen von privaten Haftpflichtversicherungen für Familien beleuchtet. Wie die Ergebnisse belegen, weisen die 121 untersuchten Tarife zum Teil erhebliche Unterschiede auf, so etwa bei Mietsachschäden oder Be- und Entladeschäden, aber auch bei der Best-Leistungs-Garantie, die 35 Tarife anbieten. Insgesamt schneiden 27 Tarife von 20 Versicherern mit Bestnote ab. weiterlesen
Die DOMCURA AG hat das Premium-Deckungskonzept ihrer Privathaftpflichtversicherung überarbeitet. Künftig bietet der Tarif eine Summen- und Konditionsdifferenzdeckung sowie eine Marktgarantie. Zudem wurde die Deckungssumme auf 50 Mio. Euro erhöht. weiterlesen


AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.