AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Dax-Umbau: Deshalb muss sich beim Dax etwas ändern

Der Dax soll größer werden, aber auch anders. Schon vor dem Wirecard-Skandal gab es Stimmen, die sich für einen Umbau des deutschen Aktienindex stark machten. Aktuell wertet die Deutsche Börse eine Anlegerbefragung dazu aus. Die AssCompact-Bildergalerie zeigt, warum der Dax eine Reform braucht.

Sparen bleibt auch in Corona-Zeiten hoch im Kurs

Sparen steht bei den Deutschen in Corona-Zeiten wieder höher im Kurs. Das zeigt die Herbstumfrage 2020 des Verbands der privaten Bausparkassen (VdPB). Ein Sparmotiv hat im Vergleich zum Sommer sogar deutlich an Beliebtheit gewonnen.

Private Altersvorsorge: Deutsche bleiben trotz Corona relativ zuversichtlich

Die Corona-Krise sorgt derzeit in ganz Deutschland für große Verunsicherung – offenbar allerdings nicht bei der privaten Altersvorsorge. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von Canada Life und YouGov. Insgesamt blicken die Menschen in Deutschland trotz der Krise demnach relativ gelassen auf ihre finanzielle Zukunft.

Zum Weltspartag: So versparen sich die Deutschen

Finanzielle Vorsorge ist wichtig. Daran gibt es kaum einen Zweifel. Das klassische Sparen ist mittlerweile aber teuer, wie eine Auswertung und Umfrage des Versicherers LV1871 anlässlich des Weltspartags erneut aufzeigt.

CHECK24: Geno-Banken schießen sich auf C24 ein

Die Verbände der Sparda-Banken und der bayerischen Volksbanken haben sich mit einer Beschwerde gegen die C24-Bank an die Bundesregierung gewandt. Nach Ansicht der Geno-Banken dürfe ein Vergleichsportalbetreiber nicht gleichzeitig mit eigenen Produkten antreten. CHECK24 weist die Vorwürfe zurück.

Bereits über 300 Banken in Deutschland erheben Strafzinsen

Nicht nur in der Corona-Pandemie läuft die zweite Welle. Auch Sparer kämpfen derzeit mit einer zweiten Welle: der Negativzins-Welle. Und auch hier ist die zweite Welle deutlich dynamischer als die erste. Hatten zu Beginn nur vereinzelte Banken Verwahrentgelte für Tagesgeld- oder Girokonten eingeführt, sind es nun bereits mehr als 300.

So ticken deutsche Sparer in der Corona-Krise

Bald ist es wieder soweit: Am 31.10.2020 lockt der Weltspartag die Kunden in die Banken. Doch wie verändert die Corona-Krise das Sparverhalten der Deutschen? Dieser Frage ist Union Investment im aktuellen Anlegerbarometer nachgegangen. Eine AssCompact Bildergalerie fasst zusammen.

Trotz Krise: Geldvermögen der Deutschen steigt wieder

Im ersten Quartal 2020 war das Geldvermögen der Deutschen leicht gesunken. Im zweiten Quartal hat es hingegen wieder deutlich zugelegt. Allerdings ist auch die Verschuldungsquote von Anfang April bis Ende Juni gestiegen.

Kampfansage an Banken und Vermittler: CHECK24 startet C24

CHECK24 startet seine eigene Bank. Die C24 Bank bietet neben verschiedenen Kontomodellen und eigenen Finanzprodukten auch Angebote von Partnerbanken an. Kunden können einer künstlichen Intelligenz Zugriff auf ihr Konto gewähren, die Sparpotenziale aufzeigt. Die Tragweite dieses Schritts könnte immens sein.

Pandemie treibt Realzins auf Fünfjahreshoch

Frohe Kunde für Sparer: Der Realzins war im dritten Quartal 2020 erstmals seit fünf Jahren wieder positiv. Allzu groß sollte die Freude aber nicht ausfallen, denn das lag vor allem an einem Sondereffekt infolge der Corona-Krise, der zu einer negativen Inflation geführt hat.

CRIFBÜRGEL prognostiziert Insolvenzwelle bis 2021

Die Wirtschaftsauskunftei CRIFBÜRGEL erwartet einen starken Anstieg der Firmen- wie auch der Privatinsolvenzen erwartet. Die Insolvenzwelle dürfte den Experten zufolge ins Jahr 2021 hineinreichen.

Das sind die häufigsten Gründe für Erwerbsminderungsrenten

161.500 Versicherte in Deutschland haben 2019 erstmals eine Erwerbsminderungsrente erhalten. Insgesamt beziehen 1,82 Millionen Bundesbürger eine solche Rente. Das zeigen die Zahlen der Deutschen Rentenversicherung (DRV). Darin sind auch die häufigsten Gründe für Erwerbsminderungsrenten enthalten. AssCompact fasst sie in einer Bildergalerie zusammen.

So (in)stabil entwickeln sich die deutschen Einkommen in der Krise

Das Leibniz-Institut für Finanzmarktforschung SAFE, Nielsen-Frankfurt und der Lehrstuhl für Finanzen und Ökonomie der Goethe-Universität Frankfurt haben die aktuelle Ausgabe des Haushaltskrisenbarometers veröffentlicht. Es zeigt, wie sich die Corona-Krise bisher auf die Einkommen deutscher Haushalte ausgewirkt hat.

Risikoreduzierungsgesetz: Das sind die wichtigsten Maßnahmen

Das Risikoreduzierungsgesetz hat das Ziel, EU-Richtlinien umsetzen, die den Bankensektor krisenfest machen sollen. Außerdem sollen Steuerzahler zukünftig nicht mehr für Bankenrettungen aufkommen. Das Gesetz hat den Bundesrat nun im ersten Durchgang passiert. Die Länderkammer hat Änderungen erbeten.

ING Deutschland bereitet Vertrieb von AXA-Versicherungen vor

Die ING Deutschland steigt Berichten von Finanz-Szene.de zufolge in den Vertrieb von Versicherungen ein. Die größte Direktbank in Deutschland wird ihren Kunden demnach zukünftig Haftpflicht-, Hausrat- und Gebäudeversicherungen anbieten. Die angebotenen Policen werden von der AXA kommen.

Kreditspezialist iwoca knackt die Marke von 1.000 Vermittlern

Seit 2016 baut iwoca ein Partnernetzwerk aus unabhängigen Beratern auf. Der Kreditanbieter hat nun einen Meilenstein erreicht. So hat iwoca den tausendsten Vermittlerbetrieb in seinem Partnernetzwerk registriert. Allgemein schlage nun die Stunde der unabhängigen Finanzberatung im Kreditvermittlungsgeschäft.

„Es ist ein klarer Trend zum unkomplizierten Finanzieren zu sehen“

Kreditkarten kommen mittlerweile auch in Deutschland in Fahrt. Barclycard will das mit einem neuen Kreditkartenangebot beschleunigen. Wie genau dieses aussieht und ob es auch für Finanzvermittler interessant, erläutert Tobias Grieß, CEO Barclaycard Deutschland, im Gespräch im AssCompact.

Corona-Krise beschleunigt Europas Abkehr vom Bargeld

Die Unternehmensberatung PwC Strategy& hat untersucht, wie sich die Corona-Krise auf das Bezahlverhalten in Europa auswirkt. Der Studie zufolge zahlt nur noch eine Minderheit am liebsten bar. Es gibt aber nach wie vor große Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern.

Barclaycard startet Kreditkarte mit Ratenkauf-Option

Barclaycard führt als erster Anbieter in Deutschland eine Kreditkarte mit Ratenkauf-Option ein. Damit sollen sich nicht nur Käufe bei Onlinehändlern oder im stationären Handel finanzieren lassen, sondern auch Rechnungen oder Überweisungen.

Bundesregierung will Blockchain-Wertpapiere einführen

Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf zur Einführung elektronischer Papiere vorgestellt. Der Digitalverband Bitkom begrüßt diesen ausdrücklich. Dies sei ein wichtiger Schritt zur Digitalisierung der Finanzbranche in Deutschland. Im Detail übt der Verband aber Kritik an den Regierungsplänen.

Seiten



AssCompact ePaper

Noch mehr Wissen

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition

AssCompact TRENDS



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.