AssCompact suche
Home
Steuern & Recht
15. April 2021
Was das Wahlprogramm der SPD für Vermittler bedeutet

-1 / 3

node.field_artikel_bild.entity.alt.value

Was das Wahlprogramm der SPD für Vermittler bedeutet

Trotz mäßiger Umfragewerte und dem Umstand, dass die SPD selbst Teil der Regierungskoalition ist, gehen die Genossen selbstbewusst in den Wahlkampf. Auch einen Entwurf ihres Wahlprogramms haben sie bereits vorgelegt. Welche Änderungen könnten sich daraus für Vermittler ergeben?

 

Leserkommentare

Gespeichert von Jan Lanc (392496) am 07. April 2021 - 10:16

Permalink

Zum Glück wählt die SPD kaum noch jemand, dann ist deren Wahlprogramm für unsere Branche nicht von Bedeutung!

Gespeichert von Michael Bschor… am 07. April 2021 - 17:01

Permalink

Hallo, bin ich hier auf der Seite des Bayernkuriers gelandet oder auf der Seite der FDP? Ich finde den Aritkel sehr einseitig geschrieben ... selbst wenn die SPD hier durchkäme - es brächte auch viele Chancen ... und sorry: den schlechten Ruf haben viel zu viele Vermittler und VU's immer wieder bestätigt - gerade, was den Umgang mit Provisionen angeht. Da wir schon lange laufende Courtage der Abschlusscourtage vorziehen, wird sich uns das Thema nicht stellen ... meine Meinung - und Eure ? :-)