Immobilien | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Immobilienkredite: Darlehenshöhe legt immer weiter zu

Die aktuelle Ausgabe des Dr. Klein Trendindikators Baufinanzierung (DTB) zeigt, dass die Deutschen immer mehr Geld für die Finanzierung ihrer Immobilien aufnehmen. Auch die monatlichen Raten haben zuletzt leicht angezogen. Allerdings bringen sie nach wie vor viel Eigenkapital mit ein.

Hauspreise: Rallye vorerst gestoppt

Die Preise für deutsche Wohnimmobilien haben auch 2019 wieder kräftig zugelegt. Gegen Ende des Jahres haben sie sich allerdings eine Auszeit genommen. Im Dezember sind sie nur noch marginal gestiegen. Das zeigt die aktuelle Ausgabe des Europace Hauspreis-Index (EPX).

d.i.i. startet neuen Spezialfonds für Neubaugrundstücke

Die d.i.i. Investment GmbH hat einen neuen Spezialfonds vorgestellt. Der geschlossene AIF „d.i.i. 15“ investiert in freie Neubaugrundstücke für Wohnprojektentwicklungen und wartet mit einer Zielrendite von 15 bis 17% auf.

Baufinanzierung: Mehr als nur Niedrigzins

Baufinanzierung boomt. Das spürt auch ein Finanzierungsspezialist wie Creditfair. Vor allem die historisch und anhaltend niedrigen Zinsen sowie die teils explodierenden Mieten lassen immer mehr Menschen über die Finanzierung des Traums vom Eigenheim nachdenken. Eine gute Baufinanzierung besteht aber aus weit mehr als niedrigen Zinsen.

Bauzinsen ziehen überraschend an

Die Bauzinsen kannten auch 2019 lange Zeit nur eine Richtung: nach unten. Eine schnelle Trendwende schien nicht in Sicht. Aktuelle Zahlen der Vergleichsportale Biallo und FMH Finanzberatung weisen nun aber eine solche aus. So legen die Zinsen für Baudarlehen seit Oktober wieder zu.

Neubau von Immobilien wird immer teurer

Der Immobilienboom in Deutschland bleibt auch bei den Baupreisen nicht ohne Folgen. Aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts (Destatis) zeigen, dass die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland weiter stark zulegen.

PROJECT ernennt Vorstandsvorsitzenden und wächst stark

Die PROJECT Beteiligungen AG hat Ottmar Heinen zum Vorstandsvorsitzenden ernannt. Er war zuvor bereits Vorstandssprecher der Gesellschaft. Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT hat im 25. Jahr seines Bestehens zudem ein deutliches Umsatzplus vermeldet.

Deutsche Leibrenten AG startet Kooperation mit LBS Immobilien

Die Immobilien-Leibrente führte in Deutschland lange Zeit ein Schattendasein. Mittlerweile kommt allerdings auch hierzulande Schwung in den Markt. Das zeigt auch eine neue Kooperation zwischen der Deutschen Leibrenten AG und der LBS Immobilien GmbH in Potsdam.

Das ändert sich 2020 für Mieter, Vermieter und Immobilienunternehmer

Auf die Immobilienbranche warten auch 2020 wieder zahlreiche neue Gesetze. Einige davon sind bereits beschlossen, andere noch in Planung. Was in diesem Jahr konkret auf Mieter, Vermieter, Eigentümer und Immobilienunternehmer zukommt, hat der Immobilienverband IVD zusammengefasst.

Hausinvest investiert erstmals seit 2005 wieder in spanische Immobilien

Commerz Real wagt mit dem Hausinvest den Wiedereinstieg in den spanischen Immobilienmarkt. Mit dem Kauf von zwei Neubau-Büroimmobilien in Barcelona investiert der offene Immobilienfonds erstmals seit 2005 wieder in Spanien.

Deutscher Wohninvestmentmarkt bleibt auf Wachstumskurs

Der deutsche Wohninvestmentmarkt ist 2019 erneut gewachsen. Zum dritten Mal in Folge wurden mehr als 15 Mrd. Euro umgesetzt. Die Zahl der gewechselten Wohnungen ist aber gesunken. Entsprechend sind die Deals im Schnitt deutlich größer geworden. Das zeigen aktuelle Zahlen von Savills.

Das sind die (Produkt-)Schwerpunkte der Immobilienwirtschaft für 2020

Immobilienprodukte standen 2019 hoch im Kurs. Und auch 2020 dürften Immobilien angesichts der anhaltenden Niedrigzinsphase gefragt bleiben. Doch auf welche Produkte setzen die Anbieter von Immobilieninvestments oder Baufinanzierungen im kommenden Jahr?

Renditevarianten von Immobilien

Investments in Immobilien boomen wie nie zuvor. Direktinvestments in Immobilien können aber sehr riskant sein und erfordern zudem hohe Summen. Doch es gibt auch Alternativen zur klassischen Form des Immobilieninvestments.

Was passiert 2020 mit den Baufinanzierungszinsen?

2019 sind die Zinsen für Baufinanzierungen noch weiter gesunken. Bestzinsen für Darlehen mit zehnjährigen Zinsbindungen lagen zeitweise bei unter 0,5%. Bleibt es bei diesen historischen Niedrigzinsen oder besteht 2020 die Chance auf eine kleine Zinswende?

So wollen Immobiliengesellschaften Vermittler 2020 unterstützen

Immobilien sind für Vermittler ein attraktives, aber auch herausforderndes Geschäft. Entsprechend wichtig ist die Unterstützung durch die Anbieter von Immobilieninvestments und -finanzierungen. Wie diese die Vermittler im Jahr 2020 unterstützen wollen, hat AssCompact nachgefragt und in einer Bildergalerie zusammengefasst.

Deutsche Immobilienumsätze brechen alle Rekorde

Mit Immobilien ist im vergangenen Jahr so viel Geld umgesetzt worden wie nie zuvor in der Bundesrepublik. Das zeigt der Immobilienmarktbericht 2019, den die amtlichen Gutachterausschüsse nun vorgelegt haben. Weder bei Wohnimmobilien noch bei Wirtschaftsimmobilien, Bauland oder land- und forstwirtschaftlichen Flächen kennen die Umsätze eine Atempause.

CROWDLITOKEN startet Immobilieninvestments via Smartphone

Investments in Immobilien sind kompliziert und teuer. Mit diesem Vorurteil ist seit der zunehmenden Etablierung von Crowdinvestments bereits weitestgehend Schluss. Das liechtensteinische FinTech CROWDLITOKEN will nun sogar Immobilieninvestments komplett vom Smartphone aus ermöglichen.

Nächste Großfusion am deutschen Immobilienmarkt

Die Übernahme- und Fusionswelle am deutschen Immobilienmarkt geht weiter. Adler Real Estate und ADO Properties schließen sich zusammen. Darüber hinaus soll auch der Projektentwickler CONSUS Real Estate Teil der neuen Adler Real Estate Group werden.

An diesen Standorten sind Investments in Wohnimmobilien (nicht) nachhaltig

Nachhaltigkeit spielt auch für Immobilieninvestoren zunehmend eine Rolle. Die Empira Gruppe hat deshalb nun analysiert, welche deutschen Standorte für nachhaltige Investments in Wohnimmobilien besonders passend sind – und welche eher nicht.

Hypoport übernimmt Experten für Immobilienbewertungen

Hypoport hat eine weitere Übernahme getätigt: die empirica-systeme GmbH. Die Gruppe will dadurch ihre Kompetenz im Bereich der Immobiliendatenbanken und Immobilienbewertung stärken. Allen voran die Value AG als Komplettanbieter für finanzwirtschaftliche Immobilienbewertungen soll davon profitieren.

Seiten



AssCompact ePaper

Noch mehr Wissen

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition

AssCompact TRENDS



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.