AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

So beeinflusst der Klimawandel Immobilieninvestoren

Der Klimawandel ist in der öffentlichen Diskussion zuletzt etwas in den Hintergrund gerutscht. Dennoch spielt er auch für Immobilieninvestoren noch wie vor eine wichtige Rolle. Wie sehr der Klimawandel die Investments in Immobilien beeinflusst zeigte eine aktuelle Studie von Savills.

Büroimmobilien: Trotz Corona kein Preisrutsch zu erwarten

HIH Real Estate rechnet trotz der Corona-Krise bei deutschen Büroimmobilien mit relativ stabilen Mietpreisen. Geringe Leerstandsraten und Vorvermietungsquoten würden Preiskorrekturen verhindern. Die Pandemie dürfte insgesamt keinen größeren Büroflächenüberhang auslösen.

Exporo startet erste Immobilienbeteiligung ab 1 Euro

Immobilieninvestments waren lange Zeit nur mit größeren Beträgen möglich. Crowdinvestments haben das bereits geändert. Marktführer Exporo treibt die Entwicklung nun auf die Spitze. Dank des Einsatzes der Blockchain-Technologie können sich Anleger ab 1 Euro an einer Immobilie beteiligen.

Grundsteuer-Reform: Deutschland droht ein Flickenteppich

Die Berechnung der Grundsteuer muss neu geregelt werden. Die Bundesregierung hat dafür ein Konzept vorgeschlagen. Zuständig sind aber die Bundesländer – und die prüfen nach wie vor mehrheitlich eigene Methoden der Grundsteuerberechnung oder haben sich sogar bereits für einen Sonderweg entschieden.

Offene Immobilienfonds investieren noch stärker in Deutschland

Offenen Immobilienpublikumsfonds haben 2019 rund 8 Mrd. Euro investiert. Fast jeder zweite Euro davon floss in Immobilienobjekte in Deutschland. Damit gewinnt der Heimatmarkt immer stärker an Bedeutung. Bei den Nutzungsarten stehen Büros weiter ganz oben. An Beliebtheit gewinnen allerdings Wohnimmobilien.

Pandemie krempelt das Suchverhalten von Immobilieninteressenten um

Nach einer mehrwöchigen Auszeit ist die Immobiliennachfrage in Deutschland wieder zurück. Im Mai gab es dreimal mehr Kaufinteressenten als im April. Zudem hat die Corona-Pandemie die Schnäppchenjäger auf den Plan gerufen und jeder dritte Kaufinteressent hat seine Suchkriterien wegen der Krise geändert.

Immobilienpreise in deutschen Mittelstädten ziehen kräftig an

Die Nähe zu Ballungsräumen treibt die Preise für Immobilien in mittelgroßen Städten in Deutschland weiter dynamisch nach oben. Wohnungen verteuerten sich dort binnen eines Jahres teilweise um ein Drittel. Das zeigt eine aktuelle Analyse von immowelt.

BNP Paribas entert Geschäft mit Immobilienfonds für Privatkunden

BNP Paribas Real Estate Investment Management (BNP Paribas REIM) Germany wagt den Gang ins Publikumsfondsgeschäft. Mit dem BNP Paribas MacStone hat die Gesellschaft erstmals einen offenen Immobilienfonds für deutsche Privatkunden vorgestellt.

Baufinanzierung in Zeiten der Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie stellt auch die Baufinanzierung vor besondere Herausforderungen. Einerseits bleiben die Bauzinsen dadurch weiter unter Druck. Andererseits erschweren die Schutzmaßnahmen die Suche nach der Traumimmobilie und eine gute Beratung zur passenden Finanzierung. Mit digitalen Services ist beides aber weiterhin möglich.

Immobilienbranche entdeckt Kitas als nachhaltiges Anlageprodukt

Deutschland braucht bis 2030 mehr als 400.000 zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder. Entsprechend groß ist der Investitionsbedarf. Darüber hinaus gewinnen Kitas aufgrund von ESG-Kriterien speziell für institutionelle Investoren an Attraktivität.

Neue Verfassungsklage gegen Berliner Mietendeckel eingereicht

Der Streit um den Berliner Mietendeckel geht in die nächste Runde. Nach Bundestagsabgeordneten von CDU und FDP haben nun die Fraktionen beider Parteien aus dem Berliner Abgeordnetenhaus eine Klage gegen das rot-rot-grüne Vorhaben vor dem Berliner Verfassungsgericht eingereicht.

Corona macht Wohneigentum in Deutschland noch attraktiver

Wohneigentum genießt einen Ruf als solides Investment und gute Altersvorsorge. Daran hat sich auch durch die Corona-Pandemie nichts geändert. Im Gegenteil. Wohneigentum hat in den Augen der Bundesbürger seit Ausbruch der Krise sogar an Attraktivität gewonnen.

So viel sparen Immobilieneigentümer im Alter

Die eigenen vier Wände sind für viele Bundesbürger nicht nur Komfort, sondern auch ein Teil der Altersvorsorge. Der Verband der Privaten Bausparkassen hat nun dargelegt, wie viel Miete Rentner durch eine eigene Immobilie im Schnitt sparen.

Deutsche Leibrenten AG hält an ambitionierten Wachstumszielen fest

Die Immobilien-Verrentung fasst in Deutschland allmählich Fuß. Der Marktführer Deutsche Leibrenten Grundbesitz AG hat die Marke von 500 unterzeichneten Verträgen übersprungen – und hält trotz Corona am Jahresziel von 400 neuen Kunden im Jahr 2020 fest.

Immobilienpreise trotzen Corona (noch) auf breiter Front

Die Immobilienpreise in Deutschland sind 2020 weiter gestiegen. Das zeigt eine Analyse der ersten vier Monate von immowelt. Demnach haben in drei Viertel der untersuchten Städte die Kaufpreise im bisherigen Jahresverlauf zugelegt, teilweise sogar um bis zu 9%. Die Experten wagen zudem einen Ausblick auf das Gesamtjahr.

So verändert Corona die Baufinanzierung in Deutschland

Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf die Baufinanzierung? Das hat Dr. Klein im aktuellen Trendindikator Baufinanzierung analysiert. Demnach sind sowohl die Zinsen als auch die Raten im April im Schnitt gestiegen. Allerdings bringen die Deutschen auch mehr Eigenkapital ein.

Carestone verzeichnet hohe Nachfrage nach Pflegeimmobilien

Die Carestone Group hat sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Pflegeimmobilien in Deutschland konzentriert. Im bisherigen Jahresverlauf verzeichnet die Gruppe damit eine hohe Nachfrage. Und auch langfristig dürfte das Interesse an Pflegeimmobilien hoch bleiben.

Immobilienkauf: Bundestag beschließt Teilung der Maklerkosten

Beim Immobilienkauf werden die Maklerkosten zukünftig bundesweit zwischen Käufer und Verkäufer geteilt. Einem entsprechenden Gesetzentwurf hat der Deutsche Bundestag zugestimmt. Die Immobilienwirtschaft begrüßt das Gesetz – zumindest in seinen Grundsätzen.

Engel & Völkers Capital erweitert Angebot für Immobilienfinanzierungen

Die Engel & Völkers Capital AG hat ihr Service- und Produktuniversum erweitert und bietet künftig für sämtliche Finanzierungsanforderungen im gewerblichen Immobilienmarkt passende Lösungen an. Zudem offeriert die Gesellschaft professionellen Investoren neue Investmentopportunitäten.

Wegen Corona: Droht neues Unheil bei Immobilienkrediten?

Die Folgen der Corona-Pandemie führen zu einem deutlichen Anstieg notleidender Immobilienkredite. Das prognostizieren die Experten von CR Investment Management. Das Knirschen im Gebälk sei bereits spürbar.

Seiten



AssCompact ePaper

Noch mehr Wissen

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition

AssCompact TRENDS



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.