Management & Vertrieb | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Whats App AssCompact - Whats App

Bestandsübertragung: „Irgendwann“ – So einfach geht das nicht!

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein 73-jähriger Versicherungsmakler, Sie fühlen sich immer noch fit und denken noch lange nicht ans Aufhören. Ihnen ist klar, dass Sie „irgendwann“ einen Nachfolger brauchen. Und plötzlich stellen Sie fest, dass das mit der Suche gar nicht so einfach ist, sagt Andreas Grimm in der Bestandsmarktplatzkolumne.

BCA bietet neue Deckungskonzepte in mehreren Sparten

Der Maklerpool BCA AG hat neue Deckungskonzepte für die Privatsparten Haftpflicht, Hausrat, Wohngebäude und Unfall im Portfolio. Die neuen Lösungen sollen es Maklern zusätzlich ermöglichen, ihre Bestandsqualität zu verbessern. Zudem können sich Partner der BCA ein Bestandsgutachten erstellen lassen.

Diese Hausratversicherer vermitteln Makler am häufigsten

Immerhin 43% der unabhängigen Vermittler denken, dass sich mit der Hausratversicherung in Zukunft mehr Umsatz machen lässt. Aber auch ansonsten dürfte die Sparte einen festen Platz im jeweiligen Komposit-Portfolio haben. Zu den Lieblingsanbietern von Maklern und Mehrfachagenten gehören dabei die „üblichen Verdächtigen“ – allerdings scheint ein Sachversicherer gerade den Nerv der Zeit besonders zu treffen.

Ausschließlichkeitsagenturen: Erst ein Viertel ist zukunftsorientiert

Die Zahl der Versicherungsvertreter nimmt seit geraumer Zeit ab. Das zeigt das IHK-Vermittlerregister. Nun kommt eine konzentrierte Marktuntersuchung zu der Erkenntnis, dass nur 25% der Ausschließlichkeitsagenturen zukunftsfest aufgestellt sei. Für die anderen 75% enthält die Studie Ratschläge.

DKM-News: Politisches in der Speaker’s Corner – Friedrich Merz

In der Speaker’s Corner der DKM, die vom 22. bis 24.10.2019 in Dortmund stattfindet, geben sich traditionell die „Stargäste“ ein Stelldichein. Nicht nur diejenigen aus der Versicherungs- und Finanzbranche, sondern auch diejenigen aus Sport und Politik. Dieses Jahr dabei: Friedrich Merz.

Schadenbearbeitung durch Versicherungsmakler: Pflichten und Grenzen

Über die Pflichten der Versicherungsmakler wird meist im Zusammenhang mit dem Abschluss von Versicherungsverträgen gesprochen. Aber welche Pflichten hat er im Schadenfall? Was muss er tun, was darf er nicht? Ein Überblick von Hans-Ludger Sandkühler.

Aufräumen im Kopf – Mehr Umsatz durch weniger Arbeit

„Weniger ist das neue mehr“ sagt Verkaufstrainer Roger Rankel und erklärt drei Kniffe, die Maklern helfen, den eigenen Arbeitsalltag so zu strukturieren und die Aufgaben so anzugehen, dass trotz vieler Pflichten die Hauptaufgaben – die Interaktion mit dem Kunden und das Verkaufen – nicht auf der Strecke bleiben.

IVFP präsentiert „faires“ Vergleichstool für Rentenversicherungen

Mit der neuen Software „fairgleichen.net“ will das IVFP einen „fairen“ Vergleich von Rentenversicherungstarifen auf der Basis von qualitativen Kriterien ermöglichen. Das Tool startet mit zehn Anbietern, enthält zunächst vor allem fondsgebundene Tarife und Indexpolicen und soll sukzessive erweitert werden.

Verbraucherportal des Vereins „ZUKUNFT FÜR FINANZBERATUNG“ gestartet

Der Interessenverein ZUKUNFT FÜR FINANZBERATUNG e. V. bietet ab sofort ein Online-Portal für Verbraucher. Unter „meingeldkannmehr.de“ können sich Nutzer über Finanzen, Vorsorge und Versicherungen informieren und direkt mit Branchenexperten in Kontakt treten.

Fonds Finanz eilt zum nächsten Rekord

Fonds Finanz hat im Geschäftsjahr 2018 fast 19% mehr Umsatz gemacht. Das gab der Münchener Maklerpool am Mittwoch bekannt. Insbesondere vier Bereiche nennt der Pool als Wachstumstreiber. Auch das laufende Jahr läuft gut.

Welche Unfallversicherer die Makler favorisieren

Unabhängige Vermittler halten in Sachen private Unfallversicherung an ihren Anbieterfavoriten fest. Die Top-3-Unfallversicherer scheinen bei der Produktauswahl so gut wie gesetzt. Das hat eine AssCompact Studie soeben ergeben. Ein Anbieter setzt sich dabei etwas von den Verfolgern ab.

MORGEN & MORGEN und softfair gründen Gemeinschaftsunternehmen

Am Dienstagabend informierten die Softwarehäuser MORGEN & MORGEN und softfair, dass sie ihre Kräfte in einem Gemeinschaftsunternehmen bündeln werden. Die neue Prov:Con legt dabei den Fokus auf intelligente Prozessunterstützung für Versicherer und Makler.

xbAV-Portal erleichtert Vermittlern die Akquise von Arbeitnehmern

Die Beratung des Arbeitgebers ist der erste Schritt zur Implementierung einer betrieblichen Altersversorgung in einem Unternehmen. Schließlich gilt es die Arbeitnehmer zu erreichen. Das ist für Vermittler mit hohem Aufwand verbunden. Um den Vermittler zu entlasten hat xbAV nun ein Infoportal für Arbeitnehmer entwickelt.

Kein Entkommen: Alle Wege führen ins Netz

Makler sollten die Chancen der Digitalisierung nutzen, um sich erfolgreich zu positionieren. Denn Augen zu und durch, das ist keine Option. Dabei lässt sich mit einfachen Mitteln und etwas Wissen viel erreichen. Die Versicherungskammer Maklermanagement Kranken informiert an drei Terminen über die Möglichkeiten im Netz.

DKM-News: Geschäftsbeziehungen brauchen persönliches Gespräch

23 Jahre jung und moderner denn je – so präsentiert sich die DKM 2019. Messechef Konrad Schmidt gibt im AssCompact-Interview Auskunft über den Stand der Planungen der diesjährigen Leitmesse der Versicherungs- und Finanzbranche.

Anzeige Willkommen zur Maklerwerkstatt 2019. Jetzt Restplätze und Weiterbildungspunkte sichern!

Die Versicherungskammer Maklermanagement Kranken lädt zum Fachkongress für Vermittler nach München, Stuttgart und Düsseldorf ein.

Immer weniger Bundesbürger im Erwerbsalter, immer mehr Senioren

Die Alterung der Bevölkerung in Deutschland wird sich weiter fortsetzen. Während durch den Altersaufbau die Zahl der Senioren steigt, wird es weniger Menschen im Erwerbsalter geben. Laut Statistischem Bundesamt schrumpft die Bevölkerung im Erwerbsalter bis 2035 voraussichtlich um 4 bis 6 Millionen.

Das ändert sich ab Juli 2019

Zur Mitte des Jahres treten einige gesetzliche Änderungen in Kraft, die den Verbrauchergeldbeutel entlasten bzw. für mehr Freiraum sorgen. Allerdings warten an anderer Stelle auch neue Ausgaben und Pflichten. Eine AssCompact Bildergalerie.

„Wir brauchen ein besseres Bild der beratenden und vermittelnden Berufe“

Aktuell war das Präsidium des Vereins Ehrbare Versicherungskaufleute e.V. (VEVK) beim neuen Versicherungsombudsmann Dr. h.c. Wilhelm Schluckebier und hat ihm die „zehn Tugenden“ des Vereins überreicht. Im Interview mit AssCompact bezieht VEVK-Präsident Peter Pietsch Stellung zum Branchenimage.

Darum streiten sich die Deutschen

Mehr als zwei Drittel der Deutschen hatten schon einmal einen Rechtsstreit. Vor Gericht gezogen wird vor allem wegen Mietverhältnissen, Unfällen und Ärger mit Behörden. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage im Auftrag der DEVK hervor. 90% der Befragten sind bereit, sich gütlich zu einigen.

Seiten



Die DELA Sterbegeldversicherung

AssCompact ePaper

AssCompact per WhatsApp & Co.

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.