Assekuranz | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Die Stuttgarter mit starkem Neugeschäft in bAV

Im Jahr 2019 konnte die Stuttgarter weiter wachsen und wichtige Kennzahlen verbessern. Beitragseinnahmen und Eigenkapital erreichten Höchststände. Das Neugeschäft in der bAV legte um über 20% zu.

Schwarzwälder Versicherung bringt nachhaltige PHV

Die neue Privathaftpflicht „Green Fair Play Plus“ aus dem Haus der Schwarzwälder Versicherung ist als Produkt mit nachhaltigem Konzept gedacht: Je Euro Schadenregulierung stellt die Schwarzwälder Versicherung 1,5 Cent für Klimaschutzprojekte zur Verfügung.

Dieter Hallervorden wirbt weiter für Allianz Pflegevorsorge

Seit Frühling 2019 ist Dieter Hallervorden Pflegebotschafter der Allianz. Ab dem 01.03.2020 startet nun die zweite Werbekampagne der APKV mit dem bekannten Schauspieler, der dabei erstmals auch in Fernsehspots als Pflegebotschafter zu sehen sein wird.

Anzeige Matthias Glesel: „Event ist Emotion“

Egal ob WM-Fanmeile 2006, Millenniumsfeier am Brandenburger Tor oder Anna Netrebko in der Royal Albert Hall in London. Matthias Glesel, Geschäftsführer von CompactTeam, hat sie alle versichert. Doch wie funktioniert die Versicherung von Großevents?

Fusion: Einigung bei Provinzial Rheinland und Provinzial NordWest

Der Fusionsprozess von Provinzial Rheinland und Provinzial NordWest schreitet voran. Die Fusion könnte noch rückwirkend zum 01.01.2020 umgesetzt werden. Das ist einem kurzen Pressestatement vom Dienstagnachmittag zu entnehmen.

Verti gewährt Zusatzrabatt für E-Fahrzeuge

Um umweltfreundliches Fahren zu unterstützen, bietet der Kfz-Direktversicherer Verti Besitzern von Elektrofahrzeugen einen CO2-Rabatt von 10%. Hierzu muss das Auto entweder ein reines E-Fahrzeug sein oder maximal 2,2t wiegen und dabei einen CO2-Ausstoß von weniger als 110g pro Kilometer verursachen.

Indexpolicen: So oft lohnt sich die Indexbeteiligung (nicht)

Indexpolicen stehen zwischen konventionellen und fondsgebundenen Lebensversicherungen. Assekurata hat sich in seiner aktuellen Marktstudie mit ihnen auseinandergesetzt. Das Analysehaus hat die Überschussbeteiligungen und das langfristige Verhältnis von Positiv- und Nullrenditen von Indexpolicen ausgewertet – und ihre Renditen mit Klassik und Neuer Klassik verglichen.

for broker bietet neues VSH-Konzept für Vermittler

Im Rahmen ihrer Vermögensschadenhaftpflicht (VSH) bietet die for broker GmbH Vermittlern nun mehr Absicherung. Neu ist etwa die Möglichkeit, den Versicherungsschutz für Schäden aus Vorverträgen zu erweitern. Neben der Nachhaftung ist auch die Übernahme der Nachhaftung zeitlich unbegrenzt.

Große Preisunterschiede bei der Absicherung fürs Wohnmobil

Wer sein mobiles Zuhause auf Reisen gut abgesichert wissen will, muss bei der Auswahl der Versicherungen einiges im Blick behalten. Ein Anbietervergleich lohnt sich, denn teure Tarife können durchaus bis zu viermal so viel kosten wie günstige. Dies hat Finanztest in seiner aktuellen Ausgabe festgestellt.

Daniel Bahr: „Viele verlassen sich immer noch zu sehr auf die gesetzliche Pflegekasse“

Die Deutschen unterschätzen ihr Pflegerisiko erheblich. Um mehr Menschen für Pflegevorsorge zu sensibilisieren, setzt die Allianz auf prominente Unterstützung, vereinfachte Vorsorgeprodukte sowie umfassende Assistance-Leistungen, wie Daniel Bahr, Vorstand der Allianz Privaten Krankenversicherungs-AG, erklärt.

SIGNAL IDUNA ergänzt Privathaftpflicht und Hausrat um Cyberbausteine

SIGNAL IDUNA hat ihre Privathaftpflicht- und Hausratversicherung um zwei optional abschließbare Cyberbausteine ergänzt, die Leistungen Internet-Schutzbriefs von ROLAND, seit vielen Jahren Kooperationspartner der SIGNAL IDUNA, enthalten.

Anzeige Wachstumsfeld Einmalbeitrag – wohin mit dem Geld Ihrer Kunden?

6.200 Mrd. Euro Geldvermögen horten die Deutschen. Umgerechnet sind es über 150.000 Euro im Schnitt pro Haushalt – doch was tun, wenn Fonds, Aktien oder Rohstoffe nicht gewünscht sind, und die laufenden Überschüsse der Lebensversicherer ebenfalls sinken?

GDV: Sturm Sabine verursacht Schäden in Höhe von 675 Mio. Euro

Der Wintersturm Sabine hat laut Branchenverband GDV 540.000 versicherte Schäden in Höhe von 675 Mio. Euro verursacht. Die Kfz-Versicherer sind davon vergleichsweise wenig betroffen, der größte Kostenanteil entfällt auf die Sachversicherer für beschädigte Häuser, Hausrat, Gewerbe- und Industriebetriebe.

mailo bietet Versicherung für Syndikus- und Rechtsanwälte

Die mailo AG hat eine Vermögensschadenhaftpflicht für Syndikus- und Rechtsanwälte entwickelt. Die vorläufige Deckungszusage schickt der Gewerbeversicherer direkt an die zuständige Rechtsanwaltskammer. Bei Zulassung wandelt sich die vorläufige Deckungszusage in eine komplette Absicherung um.

Lebensversicherung: Zinstief und ZZR-Lockerung heben sich gegenseitig auf

Sollten sich die Kapitalmarktzinsen nicht wesentlich ändern, prognostiziert Assekurata bis 2030 einen ZZR-Bestand von mehr als 150 Mrd. Euro. Das entspricht der letzten Hochrechnung vor der 2018 eingeführten Korridormethode. Die Effekte aus der Methodenänderung und den gefallenen Marktzinsen heben sich damit gegenseitig auf. Assekurata entwirft auch drei unterschiedliche Szenarien zum Absinken des Referenzzinses.

Geschäftsinhaltsversicherung: „Schadeneintritt ist Moment der Wahrheit“

Für Firmen zählt beim Versicherungsschutz die individuell richtige Mischung aus Prävention und Schadensbegrenzung. Die ERGO Versicherung AG hat ihre Geschäftsinhaltsversicherung dahingehend angepasst, wie Mathias Scheuber und Christopher Krahforst erläutern. 

Anzeige Smart versichern: NÜRNBERGER Gewerbeversicherung

Mit der Gewerbeversicherung Smart sichern sich Kleinstunternehmen mit Betriebshaftpflicht und Geschäfts-Inhalt schnell und unkompliziert ab. Denn Smart ist so konzipiert, dass Vermittler ohne großen Aufwand ihre Kunden beraten können. Und der Antrag ist leicht verständlich. In nur wenigen Minuten ist alles erledigt.

SIGNAL IDUNA stärkt weiter den Maklervertrieb

Die SIGNAL IDUNA setzt sich ambitionierte Wachstumsziele. Im Jahr 2023 sollen die Beitragseinnahmen mehr als 7 Mrd. Euro betragen. Um das zu erreichen, will die Gruppe neben der Verstetigung des KV-Absatzes das Gewerbe-, Biometrie- und bAV-Geschäft forcieren, die Zielgruppenfokussierung ausbauen und neue Partner im freien Vertrieb für sich gewinnen. Interview mit Torsten Uhlig, Vorstand Vertrieb und Marketing, und Ulrich Scheele, Generalbevollmächtigter der SIGNAL IDUNA Gruppe.

DEURAG führt neuen Rechtsschutztarif ein

Im neuen Rechtsschutztarif 01/2020 der DEURAG sind Cyberrechtsschutz und Beratungsrechtsschutz bei Urheberrechtsverstößen im Internet stärker gewichtet. Zudem wurden zahlreiche Serviceleistungen, sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden, ergänzt.

Lebensversicherung: Assekurata beleuchtet Überschussbeteiligungen 2020

Assekurata hat die aktuelle Analyse zur Überschussbeteiligung der Lebensversicherer vorgelegt. Demnach sinkt die laufende Verzinsung 2020 über alle Produktarten und Tarifgenerationen hinweg im Schnitt um 0,09 Prozentpunkte auf 2,74%. Bei den jüngeren Tarifgenerationen zeigt sich ein höherer Rückgang.

Seiten



AssCompact ePaper

Noch mehr Wissen

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.