AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Privathaftpflicht: Franke und Bornberg nimmt 562 Tarife unter die Lupe

Das Analysehaus Franke und Bornberg hat erneut die Angebote zur privaten Haftpflichtversicherung einer Prüfung unterzogen. Insgesamt 562 Tarife wurden im Rahmen des aktuellen Ratings bewertet. Dabei haben die Analysten auch einige interessante Trends ausgemacht. So kalkulieren erste Versicherer ihre Haftpflichtprämien abhängig vom Wohnort.

Anzeige Alle lieben Cookies!

Für Webseitenbetreiber sind sie mittlerweile unverzichtbar, um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein: Consent Tools. Was es damit auf sich hat und welche sich am besten eignen? Bartlomiej Zornik von der Kanzlei van Velzen verrät einiges.

„Attraktive Versorgungsmodelle des Arbeitgebers sind gefragter denn je“

Viele Unternehmen sind von der Corona-Krise schwer getroffen. Doch wie wirkt sich dies auf die betriebliche Versorgung aus? Schließlich stellen sich schon ohne Corona einige Fragen in der bAV, vom Niedrigzins bis hin zur künftigen Rolle der Digitalisierung. AssCompact hat nachgefragt bei Andreas Brand, Geschäftsführender Gesellschafter der BRANDCONSULT GmbH.

Corona: FDP fragt nach Hilfen für PKV-Versicherte

In einer „Kleinen Anfrage“ will die FDP-Fraktion von der Bundesregierung wissen, inwieweit diese beabsichtige, Privatversicherten zu helfen, die aufgrund von coronabedingten Einkommenseinbußen Probleme haben, ihre Beiträge zu bezahlen. Im Blick hat sie dabei insbesondere Solo-Selbstständige und Kleinstunternehmen.

Weniger Cyberangriffe, aber steigende Kosten für Schadenfälle

Der Hiscox Cyber Readiness Report 2020 zeigt rückläufige Angriffszahlen, aber stark gestiegene Kosten im Schadenfall. Insbesondere in Deutschland sind die Kosten pro Cyberschaden hoch. Viele Unternehmen wollen deshalb mehr Geld für die IT-Sicherheit ausgeben. Fraglich nur, ob es tatsächlich so kommt.

Anzeige Betrieblicher Einkommensschutz

Das Thema Einkommensschutz begleitet die Bürger mittlerweile seit Jahrzehnten. Die NÜRNBERGER Versicherung steht hierbei Kunden und Vermittlern als starker Partner zur Seite – gestern, heute und auch in Zukunft.

Betriebsschließung: Wenn Makler als Seelsorger gefragt sind

Hotels, Gastronomie und Diskotheken hat die Corona-Krise hart getroffen. Die Fritz & Fritz GmbH hat sich auf die Absicherung dieser Branche spezialisiert. Vom ersten Tag der Ausgangsbeschränkungen an standen die Telefone nicht mehr still, wie Geschäftsführer Alexander Fritz im Interview erzählt. Das beherrschende Thema: die Betriebsschließungsversicherung.

Anzeige Volldigitalisierte Prozesse und haftungssichere Beratung

Mit WWK bAV.digital erhalten Arbeitgeber einen volldigitalisierten Informations-, Beratungs-, Antrags- und Verwaltungsprozess. Für größtmögliche Haftungssicherheit sorgt das auf einem iCPPI-Mechanismus basierende Garantiekonzept WWK IntelliProtect®.

HDI bringt Tierhalterhaftpflicht mit Garantieleistungen

Neuerungen in der Tierhalterhaftpflicht von HDI: Die Absicherung für Hunde und Pferde ist im Zwei-Linien-Modell konzipiert mit Basis- und Premium-Linie. Analog zur Privathaftpflicht hat der Versicherer auch für Tierhalter die Innovationsgarantie eingeführt, in der Linie Premium auch die Besitzstandsgarantie.

Lebensversicherer müssen Federn lassen

Anders als in den Vorjahren konnten die Lebensversicherer ihre Kapitalausstattung nicht erneut ausbauen, ihre Solvenz ist rückläufig. Dies geht aus dem aktuellen map-report hervor, der Solvabilität und Finanzlage der Lebensversicherer und privaten Krankenversicherer nach Solvency II beleuchtet. Die PKV-Anbieter zeigen sich dagegen gut gerüstet.

HDI bleibt optimistisch: "In jeder Krise stecken auch Chancen“

Die Verantwortung für den HDI Makler- und Kooperationsvertrieb liegt in neuen Händen. Die eingeschlagenen Wege werden fortgeführt. In der Krise hat sich der Versicherer klar positioniert und vertraut darauf, aus dieser Situation auch lernen zu können, erklärt Thomas Lüer, Vorstand der HDI Vertriebs AG.

AXA bietet neue betriebliche Krankentagegeldversicherung

Die AXA hat mit ihrer neuen betrieblichen Krankentagegeldversicherung ein integratives Produkt in der Mitarbeiterabsicherung im Portfolio. In Kombination mit einem Kollektivvertrag zur bAV ist die Krankentagegeldabsicherung über einen Gruppenvertrag mit vereinfachter Gesundheitsprüfung fakultativ abschließbar.

Das IVFP kürt die kompetentesten bKV-Anbieter

Die betriebliche Krankenversicherung nimmt weiter Fahrt auf und gilt als Wachstumsmarkt. Etliche Versicherer haben bKV-Lösungen im Portfolio. Inwieweit die Anbieter mit Expertise punkten können, hat das IVFP in seinem bKV-Kompetenz-Rating untersucht. Insgesamt 12 Versicherer wurden beleuchtet.

Die bAV sicher durch die Krise steuern

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise wirken sich auch auf die bAV aus. Zum einen direkt über Kurzarbeit und damit verbundene Einschnitte bei Beitragszahlungen. Zum anderen indirekt, da Turbulenzen an den Kapitalmärkten Rechnungszinssätze nach internationalen Rechnungslegungsgrundsätzen beeinflussen.

Anzeige Days after Corona: Manege frei für Ihren Erfolg!

In den digitalen Sommerseminaren der Gothaer dreht sich alles um den digitalen und hybriden Vertrieb, die bKV-Beratung sowie die Arbeitskraftabsicherung. Doch auch Online-Beratung und noch vieles mehr steht auf der Agenda der digitalen Veranstaltung mit namhaften Experten.

Anzeige Capellmann, Buddecke, Lehberg & Co: Erster Online-Kongress der DELA und der Bayerischen

Sechs Fachvorträge, acht Experten und ihre Erfolgsrezepte für Vertrieb, Beratung und digitale Kundengewinnung, das ist der neue, digitale Branchentalk der Bayerischen in Zusammenarbeit mit der DELA.

Hans John entwickelt Bürohaftpflichtkonzept für Vermittler

Mit der „John-Büropolice“ bietet die Hans John Versicherungsmakler GmbH ein Bürohaftpflichtkonzept speziell für Vermittler. Zu den beitragsfreien Erweiterungen zählen Schlüsselverlustrisiko, erweiterter Strafrechtsschutz, Umwelthaftpflicht und AGG-Deckung. Zudem enthält das Konzept eine Innovationsklausel.

Die Stuttgarter präsentiert neues Konzept zur Einkommensabsicherung

Anfang Juli startet die Stuttgarter ein neues Konzept zur Einkommensabsicherung, das biometrische Produkte mit einem neuen Service-Angebot für Vermittler verknüpft. Mit der Einführung von „easi“ überarbeitet der Versicherer die Produkte BU PLUS sowie GrundSchutz+ und führt Lösungen für Kinder und Schüler ein.

Anzeige Continentale Lebensversicherung: Win-win-Effekt mit Zukunft

Bei der betrieblichen Altersversorgung denken die meisten an eine lebenslange Altersrente. Eine reizvolle Alternative oder Ergänzung ist die Absicherung des Risikos Berufsunfähigkeit (BU).

Anzeige bAV beraten, abschließen und verwalten wird einfach und effizient

Neugeschäft einfach online. Vermittler führen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einfach und online durch die Beratung. Die bAV wird transparent und verständlich. Was heißt das konkret?

Seiten



AssCompact ePaper

Noch mehr Wissen

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition

AssCompact TRENDS



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.