AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Lebensversicherer: BaFin hebt Beschränkung der Immobilienquoten auf

Nicht nur Wirtschaft und Privatpersonen dürfen sich in diesen Tagen über Lockerungen freuen. Auch regulierte Anleger wie Lebensversicherer oder Pensionskassen haben nun eine Lockerung erhalten. So hat die Finanzaufsicht BaFin die maximale Immobilienquote auf unbestimmte Zeit aufgehoben.

Lockerungen: So sind Immobilienbesichtigungen wieder möglich

Deutschland geht in eine neue Phase der Corona-Pandemie. Die Lockerungen betreffen auch die Immobilienwirtschaft. So sind Wohnungsbesichtigungen wieder möglich – wenn dabei bestimmte Auflagen eingehalten werden.

Investmentaktivität am deutschen Immobilienmarkt knickt ein

Savills hat im April einen deutlichen Rückgang der Investmentaktivität am deutschen Immobilienmarkt festgestellt. Davon war vor allem das kleinvolumige Segment betroffen. Doch auch bei den großvolumigen Transaktionen könnte es noch zu einem Einbruch kommen.

Corona-Immobilien-Index: Immobilienwirtschaft präsentiert sich weiter robust

Die Corona-Krise ist auch in der Immobilienwirtschaft derzeit das dominierende Thema. Bisher kommt die Branche aber noch ganz gut davon. Das zeigt die aktuelle Ausgabe des Corona-Immobilien-Index. Teilweise hat sich die Lage sogar wieder deutlich entspannt.

Deutsche Investment legt ersten LEH-Fonds auf

Die Deutsche Investment KVG hat erstmals einen Immobilienfonds mit Fokus auf den Lebensmitteleinzelhandel (LEH) aufgelegt. Der offene Spezialfonds strebt eine Ausschüttungsrendite von 5,25 bis 5,5% an.

Hahn Gruppe startet neuen Publikumsfonds für Handelsimmobilien

Mit dem HAHN Pluswertfonds 175 hat die Hahn Gruppe den Vertrieb eines neuen Einzelhandelsimmobilienfonds gestartet. Der Publikumsfonds investiert in ein SB-Warenhaus im nordrhein-westfälischen Langenfeld.

So stabil haben sich deutsche Wohnimmobilien seit 2000 entwickelt

Deutsche Wohnimmobilien liegen europaweit im Spitzenfeld bei Stabilität und fundamentaler Untermauerung. Das zeigt eine aktuelle Studie der Empira Gruppe. Demnach ist die Volatilität der Wohnimmobilienpreise in Deutschland besonders niedrig.

Immobilienpreise und Mieten bleiben trotz Corona relativ stabil

Wie haben sich die Preise und Mieten für Wohnimmobilien im ersten Quartal 2020 entwickelt? Dieser Frage sind die Experten von F+B für den aktuellen F+B-Wohn-Index Deutschland nachgegangen. Dabei haben sie die Entwicklung aufgrund der Corona-Krise gesondert betrachtet.

ImmoScout24 erweitert Corona-Sofortprogramm für Immobilienmakler

Das Immobilienportal ImmoScout24 hat im März ein Corona-Sofortprogramm für Kunden und Partner aufgelegt. Dieses wurde nun verlängert und darüber hinaus um weitere Unterstützungsmaßnahmen ergänzt.

Investoren verlieren den Glauben an Immobilien

Immobilien gelten als relativ krisensichere Geldanlage. Aktuelle Zahlen der sentix Styles-Indizes zeigen allerdings, dass der Glaube an Immobilien während der Corona-Krise auf den tiefsten Stand seit Beginn der Erhebung eingebrochen ist. Spätesten im Herbst könne zudem ein spätes Erwachen drohen.

Buss Capital löst Immobilienfonds vorzeitig auf

Buss Capital hat den Immobilienfonds 2 aufgelöst. Grund ist der vorzeitige Verkauf des Fondsobjekts „FORUM 1“ an die Real I.S. AG. Die Gesamtmittelrückflüsse liegen dem Anbieter zufolge mit 189% in neun Jahren ein gutes Stück über der ursprünglichen Prognose.

Zurück auf Vorkrisen-Niveau: Deutsche suchen wieder nach Immobilien

Das Interesse an Immobilien erreicht trotz der Corona-Pandemie bereits wieder das Niveau von Anfang März. Das zeigen aktuellen Zahlen von immowelt. Die Zugriffe, Exposé-Aufrufe und Anfragen auf den Online-Portalen sind zuletzt wieder stark angestiegen. Die Kauf- und Mietpreise bleiben daher konstant.

Corona-Studie: Immobilienbesitzer müssen sich keine Sorgen machen

Der deutsche Wohnungsmarkt wird die Corona-Krise glimpflich überstehen. Das zeigt eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Die Kaufpreise in den 50 größten deutschen Städten werden demnach in diesem Jahr trotz der Pandemie nur leicht sinken.

Offene Immobilienfonds trotzen (noch) der Corona-Krise

Die offenen Immobilienfonds blieben im ersten Quartal 2020 von den teils drastischen Verlusten anderer Asset-Klassen verschont. Die durchschnittliche Wertentwicklung auf Sicht von einem Jahr lag Ende März sogar leicht im Plus. Das zeigt eine Auswertung von Scope. Für das Gesamtjahr rechnen die Experten aber mit sinkenden Fondsrenditen.

Wohnraumförderung: Modern, flexibel, rentabel

Die eigenen vier Wände sind der Traum vieler Bundesbürger. Doch wer ein Bauvorhaben realisieren möchte, benötigt neben eigenen Mitteln meist auch Kapital von externen Geldgebern. Schließlich kann kaum jemand eine Immobilie vollständig selbst bezahlen. Förderbanken wie die NRW.BANK sind dafür eine gute Anlaufstelle.

Prelios Immobilien Management ist Geschichte

Prelios Immobilien Management hat einen neuen Namen und einen neuen Besitzer. Der Hamburger Handelsimmobilienspezialist wird Teil der Londoner Beteiligungsgesellschaft Girlan Limited von Paolo Francesco Calmetta und firmiert ab sofort unter Girlan Immobilien Management.

Trotz Corona-Krise: Angebotsmieten in Deutschland bleiben konstant

Das Onine-Portal immowelt hat die Angebotsmieten für Bestandswohnungen in den 14 größten Städten Deutschlands analysiert. Im März blieben sie demnach trotz der Corona-Krise überwiegend stabil. Teilweise haben die Mietpreise sogar weiter zugelegt.

Deutsche Vermieter zeigen sich mehrheitlich solidarisch

Drei von vier Vermieter sind bereit, kleinen Einzelhändlern die Miete wegen der Corona-Pandemie zu erlassen. Zudem wollen sie Kündigungen weitestgehend vermeiden. Mehr als die Hälfte der Eigentümer ist bereits von Einbußen betroffen.

Immobilien Investment Akademie startet Corona-Info-System

Die Immobilien Investment Akademie (IIA) bietet ab sofort ein Corona-Info-System an. Es umfasst Tipps, Gesetze und Fördermaßnahmen für Unternehmern und Investoren und steht online zur Verfügung.

Baufinanzierung: Wandel ist die neue Normalität

Die Baufinanzierungsbranche ist permanentem Wandel ausgesetzt. Aber gerade in diesem dynamischen Marktumfeld liegen viele Potenziale. Wer mit Baufinanzierung erfolgreich sein möchte, sollte sich mit drei Themenfeldern auseinandersetzen.

Seiten



AssCompact ePaper

Noch mehr Wissen

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition

AssCompact TRENDS



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.