Immobilien | AssCompact – News für Assekuranz und Finanzwirtschaft
AssCompact - Facebook AssCompact - LinkedIN AssCompact - Twitter AssCompact - Xing AssCompact - Youtube

Immobilienpreise trotzen der Coronakrise

Deutschland ist in dieser Woche endgültig im Bann des Coronavirus angekommen. Auch die Immobilienwirtschaft ist davon nicht befreit. Die Immobilienpreise zeigen sich dagegen unbeeindruckt von der Krise. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der Immobilienbewertung Sprengnetter.

Allianz Real Estate bleibt auf Rekordjagd

Das Immobiliengeschäft der Allianz ist im vergangenen Jahr erneut kräftig gewachsen. Das verwaltete Vermögen von Allianz Real Estate erreichte Ende 2019 einen Rekordwert von 73,6 Mrd. Euro. Innerhalb eines Jahres hat es damit um rund ein Sechstel zugelegt.

Größter Wohnimmobilienentwickler Europas greift nach Deutschland

Die Übernahmewolle am deutschen Immobilienmarkt geht weiter. Mit Nexity hat sich Europas größter Wohnimmobilienentwickler die Mehrheit an der Kölner pantera AG gesichert. Zugleich haben beide Unternehmen eine exklusive strategische Kooperation beschlossen.

MEAG startet neuen Immobilien-Publikumsfonds

MEAG hat einen neuen Publikumsfonds vorgestellt. Der MEAG Global Real Estate Value ermöglicht privaten wie professionellen Anlegern in Immobilienaktien und REITs zu investieren. Diese eignen sich der Gesellschaft zufolge ideal zur renditeorientierten Abrundung der Immobilienanlage.

Deutscher Immobilienmarkt jagt weiter alle Rekorde

Investments in deutsche Immobilien sind begehrt wie nie. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der Experten von Savills. Demnach hat das Transaktionsvolumen am deutschen Immobilieninvestmentmarkt den höchsten Wert aller Zeiten erreicht.

Neue Fusionsgerüchte um IMMOFINANZ und s Immo

Die IMMOFINANZ AG hat einen neuen Großinvestor. Die Carpinus Holding hat sich zu mehr als 10% an dem gewerblichen Immobilienkonzern beteiligt. Damit leben Fusionsgerüchte um Immofinanz und s Immo wieder auf.

Immobiliendienstleister EverReal vervielfacht Kundenstamm

Immer mehr Immobilienunternehmen setzen auf digitale Prozesse. Davon profitiert das Münchner PropTech EverReal. Die Kunden des Immobiliendienstleisters verwalten mittlerweile mehr als 200.000 Wohnungen. Der Kundenstamm wurde 2019 mehr als vervierfacht.

So stark haben sich deutsche Wohnimmobilien seit 2009 verteuert

In einem Zehnjahresvergleich zeigt Immowelt.de die Entwicklung der Angebotspreise von Eigentumswohnungen in Deutschlands Großstädten auf. In fast der Hälfte der Städte haben sich die Preise seit 2009 mindestens verdoppelt. Steigende Baupreise und billige Wohnbaukredite nennt das Immobilienportal als Hauptgründe.

Coronavirus drückt Bauzinsen auf ein neues historisches Tief

Die Zinsen für Baufinanzierungen begeben sich 2020 wieder in den Sinkflug. Aktuellen Zahlen von Dr. Klein zufolge haben die Bestzinsen einen neuen historischen Tiefstand erreicht. Dazu trägt nach Ansicht der Experten nicht zuletzt das Coronavirus bei. Dieses habe die Zinswende in diesem Jahr noch unrealistischer gemacht.

German PropTech Initative verstärkt den Vorstand

Die German PropTech Initative (GPTI) hat ihren Vorstand erweitert. Jannes Fischer und Nikolai Roth verstärken ab sofort den Vorstand des Netzwerks der digitalen Gründerszene in der Immobilienbranche in Deutschland. Zudem sollen die Aktivitäten umfassend ausgeweitet werden.

Wegen Coronavirus: Internationale Immobilienmesse abgeblasen

Das Coronavirus erreicht nun auch die Immobilienwirtschaft. Die MIPIM in Cannes, eine der wichtigsten Immobilienmessen der Welt, kann nicht wie geplant stattfinden. Die Veranstalter haben den eigentlichen Termin vom 10. bis 12. März nach der Absage zahlreicher Branchengrößen gecancelt.

Immobilienbewertung 2020: Umdenken allerorten

Immobilienbewertungen sind das A und O jeder Immobilientransaktion. Käufer, Verkäufer, Banken und Vermittler sind auf seriöse Wertermittlungen angewiesen. Diese sind nicht nur von Fakten, sondern auch von großen Branchen und Trends abhängig. 2020 dürften mehrere Top-Themen die Immobilienbewertung bestimmen.

Markt für geschlossene Immobilienfonds legt kräftig zu

Geschlossene Immobilienfonds haben ein starkes Jahr hinter sich. Laut einer Statistik der Bundesbank ist das von ihnen verwaltete Vermögen 2019 um gut ein Achtel gestiegen. In absoluten Zahlen bedeutet das ein Wachstum von 3,4 Mrd. Euro.

HanseMerkur Grundvermögen wächst erneut stark

Die HanseMerkur Grundvermögen AG verzeichnete 2019 in allen Unternehmensbereichen wieder hohe Ergebnissteigerungen. Die Immobilientochter des Hamburger Versicherers kaufte Immobilien im Wert von knapp 700 Mio. Euro. Für 2020 prognostiziert HanseMerkur Grundvermögen ein erneutes Rekordergebnis.

Deutscher Wohnimmobilienmarkt erklimmt „rekordverdächtiges Niveau“

Die ZBI Zentral Boden Immobilien Gruppe hat zum vierten Mal in Zusammenarbeit mit NAI apollo valuation & research einen Wohnungsmarktbericht für Deutschland vorgelegt. Der Analyse zufolge besteht am deutschen Wohnungsmarkt weiterhin ein hoher Nachfrageüberhang. Das Transaktionsvolumen befindet sich zudem auf rekordverdächtigem Niveau.

Deutscher Logistikimmobilienmarkt nimmt Fahrt auf

Die Dynamik des deutschen Logistikimmobilienmarktes hat zum Jahresende 2019 deutlich angezogen. Der Bedarf an Logistikflächen ist anhaltend hoch. Unter anderem das sorgt für ein ungebremstes Interesse an Investments in Logistikimmobilien.

Mietendeckel: Bundestagsabgeordnete fixieren Verfassungsklage

Seit Sonntag gilt in Berlin der umstrittene Mietendeckel. Ob er lange Bestand haben wird, bleibt aber abzuwarten. Wie angekündigt unterstützen mehrere Bundestagsabgeordnete eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht. Noch deutlich vor der Sommerpause soll die Klage fertiggestellt sein.

BVT startet neuen US-Immobilienfonds für Privatanleger

Die BVT Gruppe hat einen neuen Publikumsfonds vorgestellt. Der BVT Residential USA 15 investiert wie seine Vorgänger in US-Immobilien. Anleger des Fonds werden über Projektentwicklungen an der kompletten Immobilien-Wertschöpfungskette beteiligt.

Bauzinsen geben wieder deutlich nach

Die Bestzinsen für Baufinanzierungen sind zu Jahresbeginn wieder deutlich gesunken. Das zeigen aktuelle Zahlen von Qualitypool. Die Experten des Baufinanzierungsspezialisten gehen zudem auch weiterhin von leicht rückläufigen Zinsen aus.

Hat der Immobilienboom in Deutschland seinen Zenit überschritten?

Die Preise für Wohnimmobilien in Deutschland sind in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. Aktuellsten Zahlen der Bundesbank zufolge hat die Aufwärtsdynamik nun aber spürbar nachgelassen. Insbesondere auf der Nachfrageseite habe sich die Lage entspannt. Allerdings gebe es nach wie vor auch markante Preisübertreibungen.

Seiten



AssCompact ePaper

Noch mehr Wissen

AssCompact bei Facebook

AssCompact Fachmagazin

AssCompact Sonderedition



AssCompact Abonnement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Die Finanz- und Versicherungsbranche ist bei Nachwuchskräften alles andere als beliebt. Von 14 Branchen landet sie im aktuellen „Young Professionals Barometer“ von Trendence auf dem vorletzten Platz. Welche Versicherer in der Liste der Wunscharbeitgeber ganz vorne liegen, zeigt AssCompact in einer Bildergalerie.